Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
616 20

Belfo


World Mitglied, Wörthsee

Kommentare 20

  • petra st 22. Oktober 2009, 21:00

    Wirklich eine Lichtgestalt !!!!
    Prima Aufnahme mit großartiger Wirkung....

    LG Petra
  • Horst Fischer 22. Oktober 2009, 19:20

    Wohl eines der besten Libellenfotos, das ich je gesehen habe. Gratulation. Besser gehts wohl kaum noch. Gruß horst
  • SchwedenSabine 21. Oktober 2009, 7:35

    Hier stimmt einfach alles. Tolles Makro, klasse Hintergrund, super Bild.

    LG Sabine
  • Belfo 20. Oktober 2009, 22:38

    @Conny: Ich hatte lediglich eine Zustandsbeschreibung gegeben. Ich freue mich über Kälte und brauche noch keine Heizung. Das Thermometer in meinem Büro zeigt aktuell 16.3 Grad und das Thermostatventil am Heizkörper steht seit März schon auf Null und auf dieser Stellung bleibt es auch noch eine Zeit...

    Mit freundlichsten Grüßen, Hans
    P.S.: Selbstverständlich fühle ich aber mit Dir ... :-)
  • Cornelia Schorr 20. Oktober 2009, 22:30

    Der Hintergrund macht's :-))
    Aber was jammerst du rum, wegen einer Eisschicht auf dem Teich? Bei uns war auch alles morgens gefroren und wir hatten das ganze WE über keine Heizung im Haus *bibber*

    LG conny
  • Alexander Heinrichs 20. Oktober 2009, 19:47

    na wenn das mal kein gekonnter Bildaufbau ist !
  • Hans Palla 20. Oktober 2009, 19:42

    Libelle von der Quelle ... ;o)
    Ist wohl Schluss damit. :o(

    Idealer Durchblick, wie?
    Selten.
    Selten gut. ;o)
    Servus, hans

  • Günter Frank 20. Oktober 2009, 19:04

    große Klasse! Besonders der helle Fleck als HG zum Insekt ist super. VG Günter
  • Ralf Kunstmann 20. Oktober 2009, 17:03

    ;-)

    Ja, als Rendering müsste es funktionieren.
    Da kann man die Tiefenschärfe einstellen.

    Und!
    Das Tierchen kann nicht wegfliegen ;-)

    Aber Du muss es dummerweise halt auch erst bauen.

    LG Ralf
  • Giancarlo Bartolini 20. Oktober 2009, 16:11

    ++++++++++++
    bella.
  • Belfo 20. Oktober 2009, 16:00

    @all: Danke ...
    @Werner: Das Problem ist viel mehr der schwankende Halm, an dem sich das ganze um mehrere cm bewegt ... die Libelle selbst verlässt den Halm zwar relativ schnell wieder um ihre "Kämpfe" auszutragen, aber irgendwann kommt sie an den Platz meist auch wieder zurück ... oft sogar mehrfach ...

    @Ralf: Ich verstehe, was Du meinst, aber das Problem lässt sich bei dieser Perspektive kaum lösen ... setzt man den Fokus auf das zugewandte Flügelpaar wird der Kopf nicht mehr scharf, nichtmal der ganze Flügel .. die Blende weiter zu kostet die ganze Bildwirkung, also sind die unscharfen Flügel so immer vor dem Körper oder halt der Körper unscharf ... eine echte Problemstellung für ein Rendering :-)

    Gruß Hans
  • Ralf Kunstmann 20. Oktober 2009, 15:29

    Fein in Position gerückt!
    Was ein wenig irritiert, dass die Unschärfe der Flügel so im Zentrum des Körpers sitzt.

    Aber die Tierchen muss man glaube ich nehmen wie sie sitzen....

    Ich hatte noch nicht das Glück so ein Foto zu schießen.

    LG ralf
  • Werner Büttner 20. Oktober 2009, 15:25

    Bei einem Libellenfoto muss es ja sicherlich schnell gehen - denk ich mal in meiner Naivität was Fotos dieses Genres angeht ....

    Und dann so eine Gestaltung -
    da zieh ich die Kapp` °!!


    Liebe Grüße
    Werner
  • Dario Zeller 20. Oktober 2009, 14:54

    Mit "Scheinwerfer" im Hintergrund, klasse gemacht. :)
  • mucki44 20. Oktober 2009, 14:28

    Hallo
    Erste Sahne !!
    ciao M.

Informationen

Sektion
Ordner macro
Klicks 616
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz