Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
206 0

Michael.J.Bauch


Basic Mitglied

LichterWald

Das Licht kommt durch die Blätter des Waldes. Wir unterschätzen den Ort, dort, an den Stellen an denen die Sonne durchbricht. Dort wachsen seit Millionen Jahren die Farne. Sie rollen, wenn sie blühen, ihre Arme aus, strecken sich in der Sonne des frühlingshaften Vormittags und vergehen im stechenden Licht des Sommers und wenn der Herbst kommt, sterben sie, legen sich hin zu den Wurzeln der Pflanze, die sie am Leben hielt. Für die einen ist es eine Nutzfläche, für die anderen ein Naherholungsgebiet. Und eigentlich ist es ein Ort der Begegnung. (nach Thilo Mischke)

Das Foto ist auf dem Schwanberg bei Iphofen entstanden. Schon die Kelten nutzten diesen Berg als Kultstätte. Heute befindet sich dort ein Frauenkloster mit Bildungsstätte und ein Friedwald.

Kommentare 0