Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
656 13

Mich@el Schäfer


Basic Mitglied, Hüttenberg

Lichterspiele

Beim 24-Stunden Kart-Rennen in Köln war ich ja nicht,
stattdessen eine kleine Nachlese von 24-Stunden-Rennen 2003 am Nürburgring:
Der Porsche 996 der Schweden Pherson, Veertee, Andersson und Karlsson
belegte am Ende Rang 17 im Gesamt-Klassement.

Canon EOS 10D mit 28-200, 3.5-5.6 und Blitz 550EX.
1/10s, f/11, ISO400, Brennweite 57mm (x1.6=90mm).

Kommentare 13

  • Mich@el Schäfer 24. Januar 2004, 12:32

    @Torsten: Vorne etwas mehr Raum wäre in der Tat schön gewesen, dort war aber leider nicht mehr.
    Oben und unten waren hauptsächlich recht dunkle Flächen, daher habe ich mich auch für das gewählte Format entschieden.
    Liebe Grüße Michael
  • Torsten Frank 24. Januar 2004, 2:41

    @ Michael: sowohl oben, unten, links und rechts - wobei mir das Breitwand-Format schon sehr behagt. Es kann natürlich durchaus sein, dass etwas mehr Bildfläche z.B. oben und unten nicht so gut wirkt - kommt drauf an, was sich da in Natura befindet.

    ciao, Torsten
  • Der Lorenzo 24. Januar 2004, 0:42

    Schöne Aufnahme.
    Und der Rahmen passt, obwohl Rahmen nicht immer so mein Ding sind, aber wie gesagt hier pssst´s.
    Le Mans by night??
    Le Mans by night??
    Der Lorenzo

    lieben Gruß
    Lorenzo
  • Stefan Kraft 23. Januar 2004, 20:06

    @Michael, danke für die Antwort. Für ein Zufallsprodukt ist der Mitzieher aber sehr gut gelungen.
    Das mit dem blitzen auf den 1. Verschlussvorhang ist interessant. Mir war gar nicht bewusst das das auch geht. Man lernt halt nie aus.
    Stefan
  • Markus A. R. 23. Januar 2004, 18:49


    ....die fahne am heck des porsches ist geil !
    ;-)

    gruss
    m@rkus
  • Mich@el Schäfer 23. Januar 2004, 9:31

    @All: Vielen Dank für Eure Anmerkungen!
    @Torsten: In welche Richtung(en) ist's Dir denn zu eng (nach oben vermutlich)? Ich hatte erst oben noch mehr drauf, fand's aber auch nicht so optimal.
    @Stefan: Bodenwellen denk' ich eher nicht. Das ist einfach nur "schlecht mitgezogen", in diesem Fall aber durchaus erwünscht ;-) Ich behaupte aber nicht, dass ich gezielt beeinflussen kann, wie genau die Lichterspuren aussehen. Da spielt - zumindest bei mir - stark der Zufall mit, wobei man schon versuchen kann, z.B. durch eine Kameradrehung solche Effekte zu erzielen. Hab' ich in diesem Fall aber nicht bewusst gemacht.
    Übrigens ist der Blitz auf den ersten Vorhang synchronisiert - und trotzdem gehen die Lichterspuren nach hinten. Das liegt einfach daran, dass ich beim Mitziehen schneller war, als das Auto. Wäre ich langsamer gewesen, gingen die Spuren nach vorn. Bei Synchronisation auf den zweiten Vorhang wäre dieser Sachverhalt gerade umgekehrt: Schneller mitgezogen = Spuren nach vorn; langsamer mitgezogen = Spuren nach hinten.
    Gruß Michael
  • Micha Paech 23. Januar 2004, 8:54

    Boah, das nenn ich LichtERspiele...ganz großes Kino!

    MICHA
  • Stefan Kraft 23. Januar 2004, 7:14

    Ich finde das Bild klasse.
    Falls es gestattet ist, eine frage zur Teschnik.
    Hast du die Kamera bei der Aufnahme mitgezogen und gedreht? oder sind die Bodenwellen auf der Nordschleife mittlerweile so schlimm ;-)
    Gruß, Stefan
  • Thomas Kern 23. Januar 2004, 3:06

    @ michael
    tjo, mir reichen schon die lichter vorne :)
    aber das bild haste 1a hingekriegt.
  • Torsten Frank 23. Januar 2004, 2:12

    Whoa, dem schlagen ja förmlich die Flammen aus den Scheinwerfern! :-) Faszinierend.

    Format und Präsentation sind sehr fein - mir aber doch etwas zu beengt.

    ciao, Torsten
  • Mich@el Schäfer 23. Januar 2004, 1:04

    @Thomas: Ist Maßstab 1:1 und ohne die Lichter wär's doch ganz schön langweilig, find' ich zumindest!
    Gruß Michael
  • Thomas Kern 23. Januar 2004, 0:56

    sieht aus wie so ein kleines 1/125 maßstabsauto :)
    irgendwie stören die roten lichten hinten
  • André Irlmeier 23. Januar 2004, 0:32

    ankommen ist alles !

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 656
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz