Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Trübe-Linse


Pro Mitglied, Leipzig

Lichter der Stadt (8)

"...Auf dem Nikolaikirchhof vor der Kirche wurde 1999 nach Entwürfen des Leipziger Künstlers Andreas Stötzner die Nachbildung einer Dauthe‘schen Säule errichtet, die als Friedenssäule an die Montagsdemonstrationen und die Friedhaftigkeit der Revolution erinnern soll...." Quelle: Wikipedia

Nun möchte man aktuell den Leipzigern ein neues Denkmal aufzwingen an einem Platz auf dem niemals eine Revolution stattfand. Da kann man nur sagen: "Leute lasst Euch nicht veralbern !" Ist schon erstaunlich in welch kurzer Zeit die Geschichte im Interesse des Lobbyismus verdreht wird.

Kommentare 20

  • lederwolf 30. März 2014, 17:24

    Hammerstark deine Darbietung.
    lg wolf
  • Jojo Metzi 30. März 2014, 6:00

    Das von dir angedachte Denkmal, was sehr wichtig währe, würde die masse der Menschen nicht sehen da sie damit beschäftigt sind dem Geld nachzujagen das vor ihrer Nase hängt. Und sie merken nicht dass sie nur verarscht werden.
    Schöne Serie!
    jometzi
  • Zarafa 29. März 2014, 21:23

    Das ist ach wieder eine feine Aufnahme aus deiner Serie!! LG DORIS
  • AugenBlick(e) 29. März 2014, 12:03

    Schöner Blick über den Platz und bis weit in die beleuchtete Nebenstraße hinein. Das angestrahlte Denkmal kommt in diesm Dämmerlich sehr gut zur Geltung; und die beleuchteten Fenster strahlen in einem so warmen Goldton, als ob die Bewohner Kerzen, statt elektrischem Licht angezündet hätten.
    LG - Judith
  • Annamaria Regia 29. März 2014, 11:07

    die Lichter in der Nacht sind fantastisch, schönen Platz
    Grüße Annamaria
  • mohnblüte69 29. März 2014, 6:52

    das ist eine sehr gelungene architekturaufnahme... denke nicht, das ich das sooo sauber hinbekommen hätte.... grad bei den lichtverhältnissen... und lasst euch nichts aufdrängen, was ihr leipziger nicht haben wollt.... über die zeilen konnte ich nur mit den kopf schütteln


    ich wünsche dir einen tag, der keine wünsche offen läßt, hg diana
  • keims-ukas 29. März 2014, 6:46

    Deine Stadtansichten und Lichter der Stadt Doku sind für mich interessant in Wort und Bild.
    Eine spannende Art Deine große geschichtsträchtige Heimatstadt kennen zu lernen.
    LG, Uwe!
  • brennabor 461 28. März 2014, 23:40

    Klasse und Danke, daß Du mit diesem Foto Info´s zur aktuellen Lokalpolitik mitteilst ...
    1989 war: "Wir sind das Volk", heute 2013/14: "Wir sehen was folgt ..." :-((
    drum: wachsam bleiben, nicht "einlullen" lassen, auch Fotos tragen dazu bei ... Mirko, gut so !!!
    Gruß von Jens
  • Schlotterhexe 28. März 2014, 21:33

    Eine schöne Abendaufnahme... ganz toll diese säule.
    Gruß Schlotterhexe
  • Wumbatz 28. März 2014, 21:29

    Die Masse hat sich schon immer veralbern lassen .... sonst hätte es die Nazis nie gegeben ....

    Das Licht der blauen Stunde hervorragend genutzt!

    VG Gerold
  • Laufmann-ml194 28. März 2014, 20:44

    ich weiss dass Stativ-Arbeiten einige Einschränkungen mit sich hat und nicht so verwirklichen kann, wie Freihand
    deshalb diese Kritik unter Vorbehalt
    mich stört, dass die Palme in den Turm eingreift
    vfg Markus ml194
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 28. März 2014, 19:09

    Sehr gekonnt aufgenommen
    LG Gudrun
  • Andreas Pe 28. März 2014, 17:59

    Deine Nachaufnahme hat doch alles, was man sich wünscht - Schärfe, passendes Licht, Reflexionen auf dem Pflaster.
    VG Andreas
  • Anier S. 28. März 2014, 17:27

    Schöne Aufnahme zur blauen Stunde,..dort habe ich auch schon oft gestanden.
    LG Reina
  • ~cosmea~ 28. März 2014, 17:07

    Eine super schöne Aufnahme!
    LG, cosmea
  • dodo139 28. März 2014, 17:06

    Gefällt mir gut.
    LG Doris
  • Alfred Schultz 28. März 2014, 16:20

    Diese abendliche Aufnahme
    schaue ich mir gerne und
    vollkommen ungezwungen an.
    Gruß - A.
  • Torsten TBüttner 28. März 2014, 16:12

    schöne Lichtstimmung....toller Ort und Weihnachten schlürf ich dort immer Feuerzangenbowle! :-)
  • Sylvia Schulz 28. März 2014, 16:02

    recht so, verteidigt Euer Denkmal...., eine gelungene Ansicht Deiner Stadt
    LG Sylvia
  • authbreak 28. März 2014, 15:50

    Das ist eine feine Aufnahme zur blauen Stunde geworden, Mirko.
    LG Heinrich

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Lichter der Stadt
Klicks 226
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ18
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 4.3 mm
ISO 400