Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra.R.


Basic Mitglied, Rostock

Kommentare 19

  • Claus Janker 31. Juli 2014, 22:12

    Ein sehr mystisches Waldbild, das in s/w mit dieser Blautonung besonders geheimnisvoll wirkt. Lg Claus.
  • paynesrazer 30. April 2014, 6:50

    ein wunderbares SW.
    Sehr gut gelungen
    LG
    Payne
  • Christina Hoffmann 9. April 2014, 9:46

    Wahnsinn, wie klasse Dein Lichtbild in s/w wirkt
    lg tina
  • Rainer Switala 8. April 2014, 21:53

    in jeder finsternis gibt es irgentwo auch licht
    gestaltung und tonung 1a
    gruß rainer
  • Silkepixel 7. April 2014, 23:28

    Du hast dem Bild durch die Tonung eine leicht mystische Stimmung verliehen, das finde ich gut so.
    Ich könnte mir den Wald auch in einer wärmeren gelblichen Tonung vorstellen, da ja auch relativ viel Licht noch in den Wald einfällt.

    LG Silke
  • Clau.Dia´s 7. April 2014, 19:51

    Dein Waldbild transportiert eine düstere, nebelige Stimmung. Durch die bläuliche Tonung (die mich zunächst auch etwas irritiert hat) hast Du die ungemütliche Wirkung noch unterstrichen. Um den Blick noch etwas mehr zu fokussieren, könnte ich mir auch eine Vignette vorstellen, oder einen Schnitt von ca. einem Drittel der Bäume oben.
    LG Claudia
  • Uwe Jacobsen 7. April 2014, 14:22

    Mir gefallen die Farben, sie wirken auf mich etwas "mystisch", zum Waldmotiv passend.

    LG Uwe
  • bavare51 7. April 2014, 8:40

    du hast den nagel wieder auf den kopf getroffen. durch die farbgebung löscht du die braun grüne landschaft mit leichten himmelblau in eine harmonische lebenswelt, die sich ihrer natürlichen unordnung auch etwas geordneter präsentiert....
    lg werner
  • S. Söllner 6. April 2014, 18:43

    Ich mag die Bearbeitung, und den Lichteinfall hast du wunderbar hinbekommen...
    Lg, Sigi
  • xyz 6. April 2014, 18:21

    S/W war hier wohl das angemessene Mittel - mir gefällt es...
    Gruß Ulf
  • Petra.R. 6. April 2014, 17:04

    @ Klemens,
    ich wollte genau diese eigenartige Stimmung von Licht und Nebel unterstreichen. In Monochrome wirkt das Bild ruhiger und der Focus bleibt auf dem Licht.
    VG Petra
  • E. Ehsani 6. April 2014, 16:39

    Großartig was du hier zeigst, sehr gut von dir gemacht. LG Esmail
  • Gerd Ka. 6. April 2014, 13:26

    Klasse! Die bläulich anmutende Tonung gefällt mir.
    Viele Grüße,
    Gerd
  • KLEMENS H. 6. April 2014, 12:08

    Die Tonigkeit in diesem kalten Blaugrau
    irritiert mich etwas, Petra,
    wenn ich nicht davon ausgehen kann,
    dass dem Bild eine (düster-melancholische)
    emotionale Bedeutung mitgegeben werden soll.

    Um die Licht-Schatten-Kontrast-Wirkung hervor zu heben,
    hätte es eine natürliche Farbigkeit auch getan:

    ...durch Kontrast-Verstärkung
    und Erhöhung der Luminanz...

    LG Klemens
  • J.E. Zimosch 6. April 2014, 11:31

    Noch kurze Zein in grau.
    Gruß
    J.E.
  • Nobse B. 6. April 2014, 10:43

    Eine interessante Fotoarbeit.

    LG Norbert
  • Winfried Mossa 6. April 2014, 10:21

    Schön wie sich das Licht durch die Bäume "drängelt".
    Die Tonung gefällt mir auch.
    LG Winfried
  • Gisela Schwede 6. April 2014, 10:17

    Gratulation zu deinem Versuch in SW. Sieht wirklich gut aus.
    LG Gisela
  • RMFoto 6. April 2014, 9:41

    Kommt gut in SW!

    LG Roland

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner monochrom
Klicks 292
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 55-250mm f/4-5.6 IS II
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 55.0 mm
ISO 100