Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
361 4

Michael-Hans Schäfer


Pro Mitglied, Trier

Lichtblick

Bei Berdorf in der luxemburgischen Schweiz.

Die Hohllay (« hohler Felsen ») ist ein von Menschenhand ausgehöhlter Felsen. Die Römer haben hier bereits Steingut für Bauten gewonnen. Im Mittelalter herrschte reger Betrieb in diesem Steinbruch, da die Bannmühlen des Klosters Oeren (bei Trier) verpflichtet waren, nur Mühlsteine zu benutzen, die hier gebrochen wurden.

Kommentare 4

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Landschaft
Klicks 361
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz