Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

mabojowi


Free Mitglied, Wiesbaden

Kommentare 2

  • mabojowi 3. November 2013, 19:17

    Danke für deinen Kommentar. Das Bild verstehe ich als eine Reminiszenz an die Romantik die ja an diesem Ort bis heute lebendig und erfahrbar ist. Deshalb der malerische Bildaufbau, die Betonung der Dunkelheit und der Verzicht auf eine optimierte Durchzeichnung.
    lg
    mabojowi
  • Fr4ggle 31. Oktober 2013, 8:59

    Das Bild hängt ein wenig nach rechts.
    Nachdem die Baumstämme schon abgesoffen sind, was sich bei den Lichtverhältnissen nicht mit einem normalen Bild vermeiden lässt, würde ich dem linken Stamm was wegschneiden. Zumindest die Hälfte.
    Wenn du die Schatten (nur diese) noch etwas aufhellst, bekommst du noch etwas Struktur in den Hang.
    Zusätzlich die Lichter ein bisschen zurücknehmen (nicht viel).

    lg
    Michael

Informationen

Sektion
Ordner Jasmund
Klicks 399
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv LUMIX G VARIO 14-42/F3.5-5.6
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 14.0 mm
ISO 160