Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

ellamausi


Free Mitglied, dem Erzgebirge

Lichtblick?

Ich habe heute erfahren, dass meine Leukämie wieder zurückgekehrt ist....
bei dieser Art von L. heisst das, dass ich sehr bald wieder zur Chemo antreten darf....Ostseeurlaub ade....aber die Prognose ist nicht schlecht....man muss wohl positiv denken....
kurioserweise habe ich heute per Post einen kleinen Schutzengel bekommen - ich habe ihn gleich zusammengesch....., dass er ganz schön geschlampert hat....

Kommentare 16

  • Isus 7. Mai 2012, 19:23

    Liebe Brigitte, das hatte ich wohl irgendwie verpaßt, tut mir sehr leid, Du weißt, warum ....
    Wir können nur positiv denken und nie die Hoffnung aufgeben ...
    Umärmelung von Susi
  • Christel Kessler 8. März 2012, 13:18

    Der Wind muß die Wolken nur noch ein kleines Stückschen wegschieben, und schon sehen wir die Sonne!
    lg christel
  • Heidemarie 4. März 2012, 13:39

    Liebe Ellamausi ! Wenn ich das lese, habe ich Gänsehaut. Selber bin ich gerade "entronnen" und Du kannst gewiß sein, ich fühle mit Dir. Aber wer weiß, wie es uns ohne unsere Schutzengel gehen würde. Einen Moment hatte ich auch Zweifel. Aber Du weißt: Nie nich geben wir auf !! Von Herzen wünsche ich Dir viel Kraft und Du hast ja bald neues Leben nahe bei Dir, das hilft mit. Sei umarmt von Heidemarie . Wunderbares Foto und am Ende jeden Tunnels ist Licht, nur manchmal ist er sehr sehr lang.
  • hille66 25. Februar 2012, 16:29

    Beste Brissi,
    der kleine Schutzengel wird nicht ohne Grund in deinem Briefkasten gelandet sein, läßt hoffen.
    Mein Vater hat gestern sein Ergebniss bekommen, erstmal keine Veränderung, in 1/2 Jahr wird noch mal getestet, dann schaun wir mal.
    Nach Regen kommt Sonne, Früghling, bessere Laune & FDZ kann warten.
    VLG, hille
  • Becker Sabine 24. Februar 2012, 17:47

    Ich wünsche Dir ganz viele Kraft und Mut die Zeit zu überstehen. Aber ich dneke der Engel ist doch ganz genau dann erschienen, als Du ihn wirklich gebraucht hast.
    Das Leben stellt einem oft ein Bein, aber am Ende des Tunnels gibt es ein Licht, man muß nur anfangen durch den Tunnel zu gehen - ich reiche Dir dafür meine Hand an der noch Ostseesand klebt. Liebe Grüsse Sabine
  • Kuboli 24. Februar 2012, 8:09

    Ja, ein Lichtblick ! Ansonsten bin ich fassungslos und wünsche Dir von Herzen alles Gute !
    LG Olaf
  • mone c. 23. Februar 2012, 16:01

    Hallo Brigitte,
    DU schaffst das!
    Wichtig ist bei aller Angst undTraurigkeit das du deine positive Grundeinstellung nicht verlierst. Und ich denke die besitzt du sonst hättest du diese schlimmme Nachricht nicht gepostet.
    Ich kenn dich nicht persönlich aber deine Bilder zeigen mir das du eine starke Persönlichkeit bist. Und so hoffe ,nein, weiß ich das der Himmel bald wieder blau und wolkenlos über dir scheint.
    VG mone

  • MarinaA 22. Februar 2012, 21:17

    ich wünsche Dir viel Kraft und alles Gute, es wird wieder...Lg Marina
  • bri-cecile 22. Februar 2012, 20:50

    Jetzt bin ich geschockt.......und schicke dir viele positive Energien, damit du weiter kämpfen kannst und so zuversichtlich weiter in die ZUkunft siehst!!!
    LG brigitte
  • Arnfried Lüdke 22. Februar 2012, 20:17

    Hallo Brigitte,
    die dunklen Wolken werden sich verziehen!
    Persönlich kann ich etwas nachvollziehen, was in Dir vorgeht. In meinem aller engstem Famillienkreis bin ich nun schon länger mit so etwas konfrontiert. Es ist aber immer noch ein Unterschied ob es einen ganz persönlich betrifft.
    Ich drücke Dir die Daumen, das alles gut geht und die Nebenwirkungen sich in Grenzen halten.
    Bleib stark!!!
    Liebe Grüße
    Arnfried
  • Peh 22. Februar 2012, 20:05

    Liebe Brigitte,
    ich bewundere dich, dass du das hier so einfach "sagen" kannst. Das kann nur eine starke Frau.
    Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen würde.
    Wir kennen uns - leider ! - noch nicht persönlich, und trotzdem hab ich das Gefühl, dich schon gut zu kennen. Da muss etwas Besonderes sein an dir.
    Ich wünsche dir viele Lichtblicke (ohne Fragezeichen).
    Bleib stark, ich/wir denken an dich und wünschen dir aus ganzen Herzem, dass mit deiner Stärke und deinen und unseren positiven Gedanken alles gut wird!
    LG, Petra
  • Miss.Erfolg 22. Februar 2012, 18:17

    Na so eine Scheiße...(darf das mal sagen).
    Liebe Brigitte, ganz dolle drück und du bist ne starke Frau-immer Kopf hoch und wenn dir zum Ausheulen ist, hier sind immer Menschen, die dich auffangen und dir Mut geben.

  • Andrea Khan 22. Februar 2012, 18:07

    Liebe Brigitte,
    ich bin... ich weiss nicht was... Es fährt mir grade tief in die Magengrube. Das sind keine guten Nachrichten und ich wünsche Dir von Herzen! alles alles erdenklich Gute. Mehr gibt es nicht dazu zu sagen.
    Ich drück Dich ganz feste!
    Deine Andrea
  • Petra Jacobi 22. Februar 2012, 17:47

    ...ich glaube an dich, an deine Kraft, an deine Stärke...
    Herzliche Grüße Petra
  • Pustesternchen 22. Februar 2012, 17:45

    oh oh ..was sind das heute bloß für nachrichten : (
    ich hoffe ..der ansch... hat sich gelohnt und der engel ist nun besser auf der hut .
    glg vera
  • Uli.S.Photo 22. Februar 2012, 17:17

    ...bei aller Brillanz Deines Fotos - der Text ist gar nicht lustig. Deshalb auch nur noch diese Worte:
    Du bist nicht allein.
    Herzlich... Uli

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner privat
Klicks 418
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 180.0 mm
ISO 400