Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Kommentare 4

  • Clau.Dia´s 25. August 2016, 22:48

    Ich mag die Perspektive - ganz natürlich bewegt sich der Blick nach oben zum Licht wie man es auch macht, wenn man sich in einer Kirche umschaut. Die steigende Diagonale der Mauervorsprünge bringt eine feine Spannung ins Bild und der Schnitt folgt konsequent der eingenommenen Perspektive. Eine sehr harmonische, aber nicht spannugslose Komposition, die mir gut gefällt.
    LG Claudia
  • klaraj 11. August 2016, 21:50

    minimalistisch schön!
  • Träumer D. 11. August 2016, 14:55

    @ motorhand: Dann fahr mal nach Passau und schieb mal den Altar weg (ist sowieso nicht besonders schön *ggg*)
    Die Bildvarianten mit einem größeren Weitwinkel sind dermaßen überfrachtet, das kein Mensch so ein Bild ansehen möchtet. Geschweige sich auf dieser Plattform, mit ihren beschränkten Mitteln, weiter darauf einlässt.
  • motorhand 11. August 2016, 14:49

    Erstaunlich diese vielen Details !
    Das Format ist mal wieder schön ungewöhnlich, aber hier hätte ich gerne links noch etwas mehr gesehen. Oben vielleicht auch noch.

Informationen

Sektion
Ordner vielleicht...
Klicks 196
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von