Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heiko Schulz ²


World Mitglied, Hannover

Licht und Schatten

Wüssten wir nicht, was Licht ist, so würden wir auch die Dunkelheit nicht kennen.
Nur wenn Licht und Schatten zusammen treffen und die Welt mit zwei Sehquellen wahr genommen werden kann, ist räumliches Sehen möglich.
Schatten als Produkt von Licht und Materie ist zweidimensional. Diese Zweidimensionalität kann beim Schattentheater mit Inhalt gefüllt werden. Immer individuell, immer auch anders - abhängig von der jeweiligen Phantasie und der jeweiligen Stimmungslage der Zuschauer.
Das ist das Faszinierende am Schattentheater. Die Reduktion auf das Wesentliche macht große Vielfalt möglich.

Hier stand die Straßenlaterne etwa 5 Meter hinter mir - ein Effekt, den Kinder gerne auch als Schattenboxen in Zeitlupe spielen. Tuch aufhängen, Tageslichtprojektor anmachen, und in zwei Ebenen in Zeitlupentempo aufeinander los gehen, ohne sich dabei aber zu berühren. Schöne Sache! :o).


Shadows - Lindsey Stirling
http://www.youtube.com/watch?v=JGCsyshUU-A

entweder so

Gleich geht das Licht ganz aus
Gleich geht das Licht ganz aus
Heiko Schulz ²

oder so
Der Weg zum Licht
Der Weg zum Licht
Heiko Schulz ²

oder so
farbige Schatten
farbige Schatten
Heiko Schulz ²

oder so
Zwei Lichter für heute
Zwei Lichter für heute
Heiko Schulz ²

oder indirekt so
Der GezeitenMacher
Der GezeitenMacher
Heiko Schulz ²


Licht ist Licht und Licht macht Schatten

Kommentare 10

  • Klacky 10. Dezember 2013, 21:01

    Das gefällt mir, bildliche "Verlogenheit".
    :-)
    Gruß vom immer und ewig ehrlichen Klacky
  • Egbert14 27. Oktober 2013, 8:12

    ...ich mag das Schattenbild auch.
    Besonders schön finde ich die Wellen im Sand...
    SG, Robert
  • Angelika H. 13. September 2013, 23:30

    Eine besondere Art von Licht und Schatten...
    Ein Gefühl von Verschmelzung....
    Ein Festhalten.....
    In der Weite.........
    Gut....
    :-)
  • aorta-besler 12. September 2013, 21:15

    Ganz berührend!
  • Thomas Kalscheid 10. September 2013, 21:04

    Und im Quadrat passt es optimal.

    Mir gefällt dieses Spiel mit dem Licht und wie die Modulation der Sandlandschaft. Posterwürdig!

    Gruß, Kalle
  • ilsabeth 10. September 2013, 15:29

    Das ist sooo guuut!!! LG ilsabeth
  • Ayaka 10. September 2013, 8:05

    Super gut, Du Schattenmann........Du Vor-Täuscher;-))
    Schöne Idee uns mit Deinem Schatten und der Illision, Du würdest an ihr lehnen, zu beglücken;-)
    Die Musik dazu gefällt mir auch.........paßt!
    Lg, anja
  • Kerstin Schulz - Berlin 10. September 2013, 0:06

    Ach, ich hatte mir den Mann im Mond immer anders vorgestellt und ich wußte auch nicht bisher, dass er es ist, der dort das Licht immer an und ausknipst!
    :-D
    Viele Grüße Kerstin
  • Weltenspieglerin 9. September 2013, 21:58

    yes , kommt viel intensiver rüber !
    klasse surreal ...
    liebsten g. doro
  • Heiko Schulz ² 9. September 2013, 21:35

    Hab's auch auf Anraten von Weltenspiegelerin doch noch ins Quadrat gebracht.

    Christof Hannig und Katharina Jäger , 19:05 Uhr
    Sehr schön von Dir gesehen und auch in Szene gesetzt!!!
    Viele Grüße
    Christo f


    Weltenspieglerin , 21:23 Uhr
    licht & schatten, hell & dunkel, yin & yang, glück & leid...diese gegenpole gestalten uns eine intensive wahrnehmung des lebens, egal in welchen bereichen.
    sehr schön geworden dein eigenes, persönliches schattenspiel !
    du nennst dich heiko schulz ² ich glaube, dass dieses format in diesem falle auch sehr klasse passen könnte ;-)
    liebsten g. doro

Informationen

Sektion
Ordner Sylt
Klicks 468
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-70mm f/2.8L
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 70.0 mm
ISO 100