Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Licht und Schatten...

Licht und Schatten...

326 12

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Licht und Schatten...

...über den 143ern des Betriebshofes Cottbus.
Ihre Tage hier an der Oder sind gezählt.
Die Hamsterbacken haben nun auch diese Relation "eingehamstert".
Aber für einige dieser Loks, scheint wohl die Sonne in anderen Bundesländern weiter. Wie lange noch?

Kommentare 12

  • Christian Kammerer 1. Dezember 2012, 15:49

    Eine feine Aufnahme, die aber eindeutig mehr Licht als Schatten hat...

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Gerhard Huck 30. November 2012, 11:20

    Die blaue Brücke ist schon ein verlockend starkes Ambiente vor Deiner Haustür! Und sie gibt hier den passenden Rahmen ab für die effektvoll vom Sonnenlicht beleuchtete Front der 143!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • MichaelStengel 30. November 2012, 7:58

    bin auch gespannt wie lange der 143ger ster och am himmel strahlt aber langsam entwickelt sich nürnberg wieder zu einer 143ger hochburg denn da fahren sie bis mind. 2017 noch wenn auch nur unterfordert im S Bahndienst, einige bekommen sicher noch eine 2 chance als BR 114 umgebau zuwerden um die BR 111 abzulösen

    lg michel
  • Jan-Henrik Sellin 30. November 2012, 5:43

    Mich stört der Schatten überhaupt nicht, ganz im Gegenteil!
    VG, Jan
  • Klaus-H. Zimmermann 29. November 2012, 21:53

    Das ist ein schöner Kontrast zwischen rotem Zug und blauer Brücke.
    Gefällt mir richtig gut!

    VG Klaus
  • Ilona aus DD 29. November 2012, 20:57

    …,
    die hast du aber richtig gut fotografiert…,
    was ja nicht einfach ist
    LG Ilona
  • Laufmann-ml194 29. November 2012, 19:36

    genau richtig mit dem Schatten an der Grenze, somit hier Stromabnehmer frei (legen viele Wert drauf)
    insgesamt ein sehr harmonisches Bild
    und bei Dir in der Region leider bald historisch
    vfg Markus ml194
    ps - mal schau´n was ich noch von Nürnberger 143 mitnehmen kann
  • makna 29. November 2012, 19:05

    Den hast Du mit der Brücke sehr schön eingerahmt!

    Die Kundenzeitschrift von DB Regio Berlin-Brandenburg schreibt nun, dass auf der RE 1 Magdeburg - Potsdam - Berlin - Frankfurt/Oder - Eisenhüttenstadt ab Dez. 2012 weiter DoStos, dann aber mit Baureihe 182 (!), fahren. Auf der RE 11 Frankfurt/Oder - Cottbus hingegen könnten noch 143 ihr Gnadenbrot verdienen, oder auch nur "Hamsterbacken" eingesetzt werden. In gut einer Woche sieht man's dann ja!

    Bei DEM Licht jedenfalls wäre ich vor zwei Wochen auch nach "Hütte" gefahren ... aber da hattet ihr absolute Nebelsuppe ;-)

    BG Manfred
  • Uwe Fligge 29. November 2012, 19:00

    Schönes Motiv.
    Um die Loks wäre es echt schade.
    Drei Leben
    Drei Leben
    Uwe Fligge


    VG Uwe
  • Maschinensetzer 29. November 2012, 18:15

    Eine gelungene Bildkomposition insgesamt mit Licht und Schatten und sicher zu bewahren wert.

    Die Schärfe knistert ja geradezu!

    Viele Grüße
    Thomas
  • Bernd-Peter Köhler 29. November 2012, 17:35

    Mit den historischen Aufnahmen für morgen kann man gar nicht früh genug beginnen. Mir gefällt auch das Schattenspiel auf den Brückenbögen und -Verstrebungen.
    Munter bleiben, BP
  • Bernhard Hippen 2 29. November 2012, 17:21

    Toll so mittig auf der Brücke, gefällt mir sehr.
    Und gegen Licht und Schatten auf Fotos ist doch nichts einzuwenden, oder ?


    VG Bernhard

Informationen

Sektion
Klicks 326
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 55.0 mm
ISO 200