Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Licht und Farben

Das Licht und der kräftige Farbkontrast haben mich gestern als ich den Porling fand, wiklich fasziniert. Das Orange des Porlings war so kräftig!

Canon 40D, Tokina Makro 100; Stativ, helle Plastetüte als Aufheller.

Kommentare 17

  • Morgain Le Fey 21. Mai 2008, 7:47

    Eine besonders aus lichttechnischer Sicht hervorragende Arbeit. Es ist wirklich eine große Kunst, die natürliche Lichtstimmung des Waldes zu bewahren und so eindrucksvoll zu präsentieren.

    Beim Bildaufbau schließe ich mich Patrik an - auch ich hätte den Pilz eher links platziert. Aber natürlich ist es sehr gut möglich, dass das zu keinem guten Ergebnis geführt hätte. Ich wechsle auch relativ oft den Kamera-Standpunkt, bevor ich die für mich optimale Perspektive gefunden habe.

    Gruß Andreas
  • Mirjam Hotz 20. Mai 2008, 18:01

    Und trotzdem möchte ich hier ein "klasse" als Anmerkung daruntersetzen. Super Arbeiten, die Du hier ablieferst.
    LG, Mirjam
  • Patrik Brunner 19. Mai 2008, 23:09

    @Frank: akzeptiert... ;-)
    Gruss Patrik
  • Frank Moser 19. Mai 2008, 21:26

    @Petra: DANKE - Du bist echt eine treue Seele!
    @alle: Besten Dank für Eure lobenden Anmerkungen!
    @Patrick: Natürlich habe ich den Aufnahmestandpunkt mehrmals gewechselt - aber das hier schien mir die beste Lösung!
    @Hartmut: Nicht angeblitzt - einfach unten auf den Boden gelegt, so dass das von oben einfallende Licht dezent reflektiert wurde. Ein Blitzgerät - außer dem "bordeigenen" - habe ich nicht mit im Wald - schon seit Jahrzehnten nicht. Es geht alles ohne Blitz besser - finde ich.

    Gruß an Euch alle!
    Frank.

  • Hartmut Bethke 19. Mai 2008, 20:53

    Ja, märchenhaft ist das richtige Wort. Wie hast Du die Plastiktüte als Aufheller benutzt? Hast Du sie ausserhab des Bildes angeblitzt?
    LG Hartmut
  • Petra Sommerlad 19. Mai 2008, 7:38

    Der Pilz sieht aus wie ein Tutu einer Ballerina die im Baum wohnt. Wunderschön. LG EPTra
  • Wiebke Q-F 18. Mai 2008, 22:58

    Mir gefällt das Foto so wie es ist. Hervorragend.
    LG wiebke
  • Berthold Riedel 18. Mai 2008, 22:29

    Der schön zu erkennende Hintergrund gibt dem Bild eine gute Tiefe. Die Pilzstrukturen sind ein faszinierender Gegensatz zu Baumrinde und Moos.
    LG Berthold
  • Patrik Brunner 18. Mai 2008, 21:25

    Ich fühle mich etwas hin und her gerissen: einerseits gefällt mir oben links der schöne Stamm, andererseits hätte ich für meinen Geschmack den Porling eher nach links oben platziert, damit er unten und rechts mehr Platz hat.... bin wirklich unschlüssig... ;-)
    Licht, Farben und Schärfe aber absolut gelungen, sehr gut gefällt mir auch der Miteinbezug des Hintergrundes rechts oben (der bei anderer Gestaltung vermutlich auch wegfallen würde)... ;-)
    Gelungene Arbeit.
    Gruss Patrik
  • Rita Kallfelz 18. Mai 2008, 21:02

    Hallo Frank,

    das ist eine Aufnahme, die auf mich sehr lebendig und natürlich wirkt. Als würde ich im Wald davorstehen und das Sonnenlicht fällt genau auf diesen herrlichen Porling.
    Sehr gut!

    LG
    Rita
  • Conny Wermke 18. Mai 2008, 20:13

    Er leuchtet schon von Weitem..auch bei uns ist er zurzeit zu finden..
    Aufnahmetechnisch wieder einfach toll!

    LG Conny
  • Rudi Gauer 18. Mai 2008, 19:49

    Frank du schaffst es immer wieder aus Pilzen, die an sich schon sehr speziell und vielseitig sind, durch deine perfekte Gestaltung auch in verbindung mit Licht was ganz besonderes zu machen.

    Toll
    VG Rudi
  • Burkhard Wysekal 18. Mai 2008, 19:26

    Unverkennbar ein Moser.......bis ins letzte Detail durchdacht aufgenommen.Gefällt mir sehr gut.....:-))
    LG, Burkhard.
  • Petra V 18. Mai 2008, 19:08

    wunderbarer baumpilz, klasse lg petra
  • Hans-Peter FZ50 18. Mai 2008, 19:01

    Fotografiert im Märchenwald??
    Sehr schön!


    LG H.-P.