Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stephan Rose


Complete Mitglied, Wuppertal

Licht und Dunkel

Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

Konfuzius

Passt irgendwie zu dem Mistwetter.

Kommentare 9

  • G a b i . K . 9. Dezember 2012, 22:18

    sehr guter Text zum Bild und Wetter :-)))
  • Dieter Schade 2. Dezember 2012, 16:32

    Daß Du das Foto nicht ausgerichtet hast paßt schon zum Thema, finde ich richtig. Das Glitzern der Steinplatten bringt einen guten Gegesatz zu den schwarzen Stellen des Fotos. Was mir nicht gefällt, ist der abgeschnittene Skater und der schwarze Bereich rechts oben im Bild.
    Ich würde den schwarzen Bereich von rechts ausgehend halbieren. Den Skater von oben bis zur Hüfte schneiden, dann sieht das gewollt und gekonnt aus. Mir dem abgeschnittenen Kopf sieht es etwas verunglückt aus.
    LG
    Ditz
  • Daniela Boehm 26. November 2012, 21:42

    Gute Idee .. LG Dani
  • Rumtreibär 26. November 2012, 17:49

    wirkt geheimnisvoll - klasse im Licht.
    HG Dieter
  • Joew 26. November 2012, 17:18

    Sehr gutes Licht und Schattenspiel. VG Joe
  • peter.stein. 26. November 2012, 14:50

    hmmm,für mich Fotokunst,aber sehr Speziell.mein Ding ist das nicht so sehr
    Gruß Peter
  • Ellen-OW 26. November 2012, 14:25

    Klasse SW-Foto mit dieser Perspektive und dem Licht- und Schattenspiel
    LG Ellen
  • Elke B.aus E. 26. November 2012, 11:36

    Ich mag solche Schattenspiele.
    Könnte ich mir auch im Quadrat vorstellen.
    LG Elke
  • Simone Mathias 26. November 2012, 11:29

    schönes street, unkompliziert und passend zur jehreszeit.
    ja, konfuzius hatte in vielem recht.
    lg, simone

Informationen

Sektion
Ordner SW
Klicks 380
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten