Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tinakueh


Basic Mitglied, Reutlingen

Licht

Bild veröffentlicht auf der Startseite der FC am 18.11.2014 von 11-12 Uhr.
Danke, habe mich sehr darüber gefreut.




Dom Essen - Adveniatkrypta


Die Adveniatkrypta ist die Grablege der Essener Bischöfe und zugleich Raum für Gottesdienste. Zwischen 1981 und 1983 wurde diese neue Westkrypta unter dem Atrium nach den Plänen von Hans Straetmans und Heinz Dohmen gebaut. Als erster Essener Bischof wurde Franz Kardinal Hengsbach 1991 hier beigesetzt. Seine Grabplatte schuf der Bildhauer Elmar Hillebrand. 2014 wurde Bischof Hubert Luthe, der zweite Ruhrbischof, hier bestattet.
Der Künstler Emil Wachter gestaltete in der Adveniatkrypta eine Bilderwelt aus Beton. Im Mittelpunkt des Gesamtkunstwerkes steht die Bitte des Vaterunsers „Adveniat regnum tuum – Dein Reich komme“, die für Wachter zum Programm wurde. Die Bitten des Vaterunsers sind Grundthemen menschlichen Lebens: die Bitte um Nahrung, die Frage der Schuld und ihrer Vergebung, immer neue Versuchungen und die Sehnsucht nach dem Göttlichen – sie bewegen uns heute genauso, wie sie die Menschen, denen Christus begegnete, bewegt haben.
Altar, Ambo und Kredenz schuf die Berliner Künstlerin Marie Luise Dähne (geb. 1955) 2006. Das Material Glas wurde gewählt, um möglichst wenig von der reichen Bilderwelt der Decken-Reliefs abzulenken. Der Altar greift den achteckigen Grundriss der Krypta auf. In dem durch Ausschleifungen hervorgehobenen Teil im Sockel des Altares befindet sich ein Glaskästchen, in der eine Reliquie des hl. Liudger geborgen ist. Der Heilige ist neben der Muttergottes der zweite Patron des Bistums Essen.

(Quelle: www.dom-essen.de)

Kommentare 2

  • jundi 18. November 2014, 12:29

    Gratulation zu dem gelungenen Foto:
    Eine Krypta, die zum Innehalten einlädt.
    Dank an die fc, die auch einmal ein solches Foto
    auf der Startseite platziert.
    VG jundi
  • Lexi 72 6. Juni 2014, 23:05

    Tolle Aufnahme!

    Glück auf!
    Lexi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Sonstiges
Klicks 5.564
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv Sony DT 16-50mm F2.8 SSM (SAL1650)
Blende 4
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 20.0 mm
ISO 1600

Öffentliche Favoriten 1