Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rickymity


Pro Mitglied, Bremerhaven

Licht Nr. 345

Um Neunzehn-Hundert hatte das Echolot erstmalig ein Signal.
Keines das man vorher kannte. Und keines aus dieser Tiefe.
Ein Fernaufklärer aus dem Geschwader drehte ab
und nahm Kurs ZwoZwoNull.
Der erste Offizier meldete noch volle Bereitschaft
zum Begleit-U-Boot als jäh seine Stimme versiegte..
Das Meer schien an dieser Stelle wellenförmig zu kochen.
Bis es sich dann teilte und Etwas aus ihm empor stieg.
Nein! Zwei Gebilde von enormen Dimensionen.
Sie ließen Alles um Sich herum so unbedeutend wirken.
Und ein Jeder auf diesen kleinen Schiffsrumpf dachte:
Mein Gott' Was geschieht hier? Und was ist das?
Nur Ben der alte Smutje an Bord dachte an etwas Anderes.
Diese 2 riesigen Gebilde erinnerten ihn an Etwas.
Etwas von damals als er noch jung war.
Es muss in New York gewesen sein
'wohl auch ein heißer Sommer.
Und Es fuhr durch die Straßen.
Hupend.

Cadillac
Fleetwood
1957

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 312
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv smc PENTAX-DA L 18-55mm F3.5-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 1/3200
Brennweite 47.5 mm
ISO 800