Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin-X


Basic Mitglied, Wannweil

Licht bevor es die Erde gab...

Kein prächtiges Bild... vor einiger Zeit mit einer Video-Überwachungskamera durch ein 30cm Fernrohr (Durchmesser) aufgenommen...
aber das markierte Doppelobjekt ist nicht einfach irgend Doppelstern sondern der sogenannte Twin-Quasar im Sternbild Drache.
Er befindet sich einer Entfernung von ca. 6 Milliarden Lichtjahren.. dh. als das Licht abgesandt wurde, dauerte es noch über 1 Milliarde Jahre bis es die Erde überhaupt gab (Alter: 4,6 Mrd Jahre)
Es ist nur EIN (!) Objekt, nämlich eine äußerst lichstarke aktive Galaxie, die durch ein davor liegendes Objekt (Gravitationslinse) doppelt abgebildet wird.

Es ist mit "Astroamateuermitteln" relativ leicht zu fotografieren (16te bis 17te Größe..was allerdings in etwa einer Kerze in 1000 km Entfernung entspricht, aber die heutigen Kameras sind sehr lichtempfindlich :-))

Ich hoffe das mit diesen Infos auch ein schlechtes Bildchen interessant wird

viele Grüße Martin

Kommentare 1