Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Licht aus, Spot an für ...

Licht aus, Spot an für ...

2.575 19

Michael Skywalker


Free Mitglied, Kerpen

Licht aus, Spot an für ...

...für die Lichtbildshow morgen Abend.

Nachdem es im letzten Jahr soviel Spass gemacht hat, werde ich auch dieses Jahr meine Highlights vom Vorjahr vorstellen.
Mit einiger Zeit Abstand habe ich die letzten Tage die Fotos wieder hervorgeholt und ich muss sagen: Das war unterm Strich ein tolles Fotojahr 2010.

Es gibt rares (Lycaena helle, Moorlibellen), populäres, brilliantes (tautropfenverziert), tolle Landschaften, herrliche Lichter und lustiges.
Eine parasitengesteuerte Kröte deckt die Horrorabteilung ebenfalls gut ab.


Ein dunkles, unspektakuläres Foto als Vorgeschack. Das Licht geht dann erst morgen Abend an. Jeder, der sich für das Thema Makrofoto und Natur interessiert ist herzlich eingeladen. Zum Einsatz kam natürlich die legendäre Silberbüchse Panasonic FZ-50 (meine ist auch wirklich silber!) sowie ausnahmsweise eine Canon Spiegelreflex ;) Die Unterschiede kommen im Vortrag auch zum Ausdruck. Beides hat je nach Situation seine Vorteile, die ich versucht habe zu nutzen.

Eintritt ist natürlich frei.

Das ist auch eine gute Gelegenheit Bestimmungsprobleme schnell aus dem Weg zu räumen. Habe auch einige Fotos an Bord, wo noch gar nicht klar ist, was es wirklich ist. Das mündet dann automatisch in netten Dialog mit den anwesenden Experten, die einfach alles wissen.

* * *

Offizieller Pressetext:
Am Donnerstag, den 24. Februar 2011, um 19:30 Uhr, veranstaltet der
Entomologische Arbeitskreis im NABU Rhein-Erft im Umweltzentrum am
Friesheimer Busch in Erftstadt einen Vortrag mit dem Titel

'Insektenkundliche Streifzüge durch die Eifel und die Provence'

In diesem Vortrag berichtet Michael Skywalker über Reisen im vergangenen Jahr,
bei denen die Naturfotografie im Vordergrund stand.

Weitere Informationen erhalten Sie von Karl-Heinz Jelinek, Tel. tagsüber
02204-44252, mobil 0151-15211483

* * *
Semi-offizieller Einladungstext:
Liebe Freunde der Insektenfauna,

noch hat der Winter Teile Europas in eisigem Griff. Auch wenn sich im von
der atlantischen Warmwasserheizung verwöhnten Rheinland erste
Vorfrühlingsboten zeigen, so ist es noch eine gute Zeit, um sich an den
Bildern des vergangenen Sommers zu ergötzen! Michael wird uns sicherlich
Geschmack auf den kommenden Sommer machen, in dem zumindest einige von uns
wieder ein gemeinsames Naturerlebnis, diesmal in Kroatien, haben werden. Ich
freue mich auf den Donnerstagabend, und hoffe, dass alle wohlauf sind und
teilnehmen können.

Herzliche Grüße,

Karl-Heinz Jelinek, Leiter entomologischer Arbeitskreis, Erftkreis


http://www.nabu-erftkreis.de/

P.S. Wow, nach fast 4 Jahren mal ein Upload hier auf dieser komischen Seite ;)

Eintritt in die Finsternis
Eintritt in die Finsternis
Michael Skywalker

Kommentare 19

Informationen

Sektion
Klicks 2.575
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 70.6 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten