Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Licht auf den Zinnen

Licht auf den Zinnen

688 1

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Licht auf den Zinnen

Der letzte Morgen unseres Kanji-Treks ist angebrochen. Bei weitgehend bewölktem Himmel, leuchtet die Sonne nur in schmalen Spots auf die umliegenden Berge. Während wir damit beginnen, unser Nachtlager abzubauen, erstrahlen die verschneiten Zinnen hinter uns gerade im schönsten, klaren Licht. Wir können nie genug kriegen, von diesen abwechslungsreichen Formationen, Felsen und Farben.

Dann machen wir uns auf, um talauswärts nach Kanji zu gelangen. In den vergangenen acht Tagen haben wir eine unheimliche Kondition aufgebaut und einige Kilos verloren. Nun erwartet uns noch die allerletzte Etappe; etwas vom Schönsten was wir je gesehen haben!

Nikon D300, AF Nikkor 24-70mm, Blende 9, 1/200 Belichtung, 70mm Brennweite, 200 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW. (04.09.11)

-----

Für alle die gerne noch mehr Fotos von uns sehen möchten, haben wir jetzt ein Natur-Welten Tagebuch (Blog) eingerichtet, in welchem wir unsere schönsten, aktuellen Erlebnisse publizieren. Dazu gibt's kompakte Tourenangaben mit nützlichen Details. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall:

http://natur-welten-fotografie.blogspot.com

Kommentare 1