Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Kraft


Free Mitglied, Chemnitz

Libellenpaarung

Meine ersten Makroversuche, das Objektiv war neu :-)
Da die Libellen meist nur wenige Augenblicke an einer Stelle sitzenbleiben, legte ich schon nach kurzer Zeit das Stativ zur Seite. Ich versuchte, die Libellen im vollen Format auf den Film zu bekommen. Wahrscheinlich ist es wegen der Schärfentiefe besser, nicht ganz so nah heranzugehen und später im Ausschnitt zu vergrößern (was bei Dias aber keine Lösung wäre). Digicams haben, was die Schärfentiefe angeht, hier Vorteile, aber damit kriegt man (noch) keine Dias zu stande. Die Aufnahmen entstanden "freihändig", auf dem Boden liegend, Ellenbogen im Sand.
EOS 3 / 105 Sigma EX / Kodak Gold 100 / Nachmittags-Sommer-Sonne / kein Blitz

Kommentare 10

  • Matthias Zimmermann 27. Januar 2002, 15:24

    ein seltenes Glück ein paarungsherz mir so einem schönen Hintergrund zu bekommen. Meist vergnügen die sich ja im Schilf oder hohem Gras.

    Der Halm stört mich nicht so, es ist ja ein Natur und kein Museumsbild.

    Gruß
    Matthias
  • Sirko Glaetzer 26. November 2001, 16:46

    Ein sehr schönes Paarungsherz ! Der Bildaufbau ist bis auf den kleineren Halm perfekt. Die Farben wirken ruhig und natürlich und auch sonst wirkt es sehr gelungen. Was mich stört sind die hellen Streifen neben den kontrastreichen Pixeln. Kommt bestimmt durch´s Nachschärfen :o)

    Gruss SIRko
  • Bernd Schmidt 26. November 2001, 12:22

    Hallo,
    gelungenes Paarungsrad! Die Farben dieser Libellenart sind übrigens in natura genauso! Das Problem mit kurzem Verweilen der Libellen kenne ich ebenfalls. Bewährt haben sich bei mir da relativ windruhige Tage und ein Einbeinstativ. Schau mal bei meinen Fotos nach, da findest du eine ähnliche Aufnahme.
    Gruß Bernd Schmidt
  • Jürgen Machulla 26. November 2001, 9:09

    Mir gefällt das Bild absolut Super!!
    Gruß Jürgen
  • Micha-D 26. November 2001, 8:57

    Die Farben dieser Becherazurjungfern hast du scheinbar per EBV verstärkt, sie wirken dadurch unnatürlich.
  • Thomas Kraft 25. November 2001, 23:13

    @Thomas I.
    Diese Libelleart heißt "Azurjungfer", die Farben sind echt :-).
  • Thomas Ingelmann 25. November 2001, 22:26

    Tolles Bild, obwohl die Farben der Libellen schon fast unnatürlch aussehen.
  • Thomas Kraft 25. November 2001, 22:05

    @Stephan
    Ich hab´ nicht gesagt, dass ich nach 2 Minuten das Bild "im Kasten" hatte :-).
  • Christian Marquardt 25. November 2001, 22:02

    Perfekt!
  • Sabine und Martin Nitsche 25. November 2001, 21:06

    Ein Traumbild!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 689
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz