Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

arik37 (GDT)


Free Mitglied, Lorsch

Libellen-Schmetterlingshaft - Libelloides coccajus

Hier zeige ich eine Aufnahme die ich im Mai auf einer Tour mit Thomas Ch. Zimmermann am Kaiserstuhl gemacht habe. Zu sehen ist ein Libellen-Schmetterlingshaft der gerade erst geschlüpft ist und sich nun langsam "entfaltet". Da der Halm dierekt vor einer Trockenwand war, habe ich ihn mir weiter vorne in einem Ministativ fixiert um einen schöneren HG zu erhalten (also wildlife aber kein Naturdokument). Während ich etwa eine hlabe Stunde fotografierte wurden seine Flügel immer größer und waren am Ende "faltenfrei". Auch die Fühler findet man nur in der Phase kurz nach dem Schlüpfen in dieser Position noch hinter den Flügeln. Die Flügel klappen nach einer Weile nach außen und sind ab dann immer in der Position am Körper (sie verdecken meist den Körper) und die Fühler stehen dann auch wie gewohnt nach vorne. Für mich war es das erste mal dass ich dieses "Spektakel" bei einem Libellen-Schmetterlingshaft beobachten durfte. Ich hoffe euch gefällt die Aufnahme und ihr hab nachsehen, dass es sich nicht um ein klassisches Naturdokument handelt.

Freu mich wie immer über Anmerkungen und konstruktive Kritik zum Bild

- wildlife aber kein Naturdokument -

Bilddaten:

FZ50
1/640sek
F3.6
ISO100
203mm (42,9mm)
Kenko AC Close-Up No.3 (+3 Dioptrin)
Aufnahmedistanz etwa 35cm
Aufnahmezeit 09:41
Stativaufnahme
fullframe

mehr unter: http://www.arik37.com

Kommentare 14

Informationen

Sektion
Ordner sonstige Bilder
Klicks 2.415
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten