Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
836 7

Robert Böning


Free Mitglied, Donauwörth

Libelle

So Leute, heute hau ich mal wieder ein Makro rein.
Wieder was altes, mit neuen Bildern komm ich z.Z nur schleppend voran...
Was für eine Libelle das ist weiß ich jetzt nicht auswendig, vielleicht meldet sich ja ein Spezialist zu Wort ;-)

Wünsch euch ne schöne Woche !

Kommentare 7

  • Danilo Engmann 17. Dezember 2012, 10:39

    Hammer Bild!
  • Bernd Brügging 1. Dezember 2009, 21:16

    Wow; ein äußerst starkes Makro. Die Detailstrukturen kommen super fein herüber. Die waagerechte Haltung wirkt sich klasse auf die Gestaltung aus.
    HG
    Bernd
  • Silvia Wiese 27. November 2009, 14:13

    Eine starke Aufnahme zeigst du uns hier, klasse.
    LG Silvi
  • Reinhard... 9. November 2009, 16:28

    ein feines Exemplar, klasse Makro Robert!

    LG
    Reinhard
  • KathrinJ 8. November 2009, 23:51

    Da hast Du ein männchensfarbenes Mädchen der Gemeinen Heidelibelle (Sympetrum vulgatum) abgelichtet. Die abstehende Legescheide am Ende vom Hinterleib und der schwarze Streifen, der vor den Augen seitlich ein Stück an der Stirn herabläuft, sind typische Merkmale.
    Das Foto ist übrigens klasse. Das soll vor lauter Bestimmung ja nicht vernachlässigt werden ;-).

    Alles Liebe, Kathrin
  • Manfred Schwedler 8. November 2009, 20:15

    Robert, dass ist ein starkes Makro in hervorragender Schärfe.
    Ich tippe auf die "große Heidelibelle".
    Bin aber auch kein Experte in der Bestimmung von Libellen.
    Wünsche Dir noch einen angenehmen Restsonntag und eine schöne neue Woche.
    LG Manfred
  • Burkhard Wysekal 8. November 2009, 19:14

    Ich kenn die auch nicht und müßte erstmal nachschauen....Aber sie ist knackescharf und in satten Farben aufgenommen. Der aufgelöste Hintergrund rundet die Gestaltung ab. Eine feine Arbeit.
    LG, Burkhard