Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

H.festus


Free Mitglied, Herten

Kommentare 5

  • H.festus 6. Oktober 2009, 16:56

    Hallo Charly,
    danke, die Regel leuchtet mir ein.
    Gruß Horst
  • Charly 6. Oktober 2009, 16:50

    Also, Horst, das ist so eine "Regel", die man jedoch nicht beachten muss: Man sollte dem Tierchen quasi immer in seiner Blickrichtung mehr Raum geben als hinter ihm. Ich finde, dann wirkt es gefälliger. Wie gesagt: Regeln MUSS man nicht beachten, kann und sollte man manchmal aber.
  • H.festus 6. Oktober 2009, 16:46

    Hallo Charly,
    danke für die Anmerkung. Ich lerne gerne dazu, warum ins rechte Drittel verschieben?
    Gruß Horst
  • Charly 6. Oktober 2009, 16:41

    Wie schade! So ein originelles Motiv und dann so sehr
    viele Flecken auf dem Bild. Unten würde ich noch ein
    paar Zentimeter schneiden. Wenn das Original es erlaubt,
    dann das Libellchen ins rechte Drittel verschieben.
    Hier lohnt sich eine nochmalige Bearbeitung.
    LG charly
  • K.Gisbers 6. Oktober 2009, 16:40

    Wahnsinn; sie hat den absoluten Überblick,,,,
    Feines Makro, guter Bildschnitt-
    LG
    Karin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 196
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz