Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Wenzel


Basic Mitglied, München

Levelingstrasse

München, Berg am Laim

Kommentare 18

  • werner weis 16. Mai 2013, 14:20



    klare moderne Architektur - und sicher
  • Schein Werfer 25. April 2013, 16:25

    Hinter dem Tor gehts den Berg hinunter,
    wo ist der Laim?
  • schallundrauch73 23. April 2013, 13:41

    gut gesichert.ein Foto mit klaren Strukturen.

    VG
  • Ariane Coerper 22. April 2013, 23:18

    Das Beste ist der Magenta farbene Zipfel, der noch unter dem Tor hervor lugt...!
    LG Ariane
  • Georges Vermeulen 22. April 2013, 21:02

    Das ist sehr gut .!
    Gr Georges
  • marie-antoinettesgiraffenhals 22. April 2013, 19:33

    Munitionslager, scharlachend zum Gefälle.
  • Physiater 22. April 2013, 12:47

    Platte is überall, auch wenn sie noch so modisch verbrämt daherkommt.
  • atarax 22. April 2013, 10:22

    Farben, Formen, Materialien:
    Welch ein architektonischer "clusterfuck"!
    (Da darf aber auch nix fehlen - bis hin zur modischen Gabionenwand).

    Wieder eine Deiner hervorragend disziplinierten Umsetzungen architektonischer Phänomene.

    Gut!
  • Images of life 22. April 2013, 10:16

    wie Manfred sagt, über den Schnitt lässt sich str..........diskutieren :-) , Möglichkeiten gäbe es einige,
    diesem kann ich zustimmen, anhand Manfreds Sichtweise +!
  • Michael Farnschläder 22. April 2013, 9:41

    was nutzt es, wenn man drunter durch kriechen kann ;-)
    LG Michael
  • jqu 21. April 2013, 21:51


    Darüber kann man trefflich streiten...
    Ich habe natürlich nicht nur vermutet, sondern es vor
    meiner Anmerkung umgesetzt.
    Sicherlich hängt es zu einem großen Teil auch vom
    persönlichen Geschmack ab.

  • Christine L 21. April 2013, 21:51

    nun morgens so ein blick auf diese steinmauer....nicht grad prickelnd....
    ciao
    christine
  • Manfred Wenzel 21. April 2013, 20:35

    @Jürgen: einen solchen Schnitt habe ich in der Tat auch als Variante hergestellt. Das wirkt dann noch grafischer und damit auch noch kälter - geht allerdings zu Lasten der Tiefe und der Raumwirkung. So macht z.B. erst der Schornstein aus den Flächen rechts oben Dach und Himmel. Die Antenne ist zwar im Original wesentlich besser zu erkennen, reicht jedoch hierzu auch da nicht aus.
  • jqu 21. April 2013, 20:03


    Das ist gut.

    Ein Anschnitt des schwarzen Tores (so, dass die
    Seitenmauer wegfällt) wäre reizvoll gewesen.

  • Jefaelltmaso 21. April 2013, 19:51

    den knick geht das rohr nicht mit.

Informationen

Sektion
Ordner Suburbia
Klicks 771
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF16-35mm f/2.8L II USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 35.0 mm
ISO 800