Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

glaso´guinness


Free Mitglied

Leuchtturm Blavand 1



Fusion aus 3 Bildern

2 mal 2 Stunden Knipserei, die mir viel Spaß bereiten haben, aber in der Ausbeute leider etwas ernüchternd blieben, brachten dieses Bild zu Tage. Ziel war es, den Leuchtturm in der blauen Stunde im Feuerbetrieb schön abzulichten. Als dann noch etwas später dankenswerter Weise der Mond dunkelorange und groß an der richtigen Stelle aufging, schlug mein Herz schon höher. Fernauslöser, Stativ und manueller Focus im Liveview brachten, vielleicht auch wegen des Sturms, der um die Dünen fegte, leider keine 100% Schärfe mit sich. Letztlich zeigten sich nur zwei bis drei Aufnahmen als einigermaßen brauchbar, dem RAW-Format sei Dank.
Warum es hier (und besonders in der Montage des zweiten BIldes) so rauscht, ergründet sich mir nicht. So hoch sind die ISO-Werte mit 100 und 400 ja nicht.

Mich würde eurer Vorgehen interessieren. Wie hätten ihr versucht, die (Licht)Stimmung einzufangen, die auf Bild 2 in der nicht ganz so sauberen Montage hoffentlich zu sehen ist?

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 749
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv 18.0-105.0 mm f/3.5-5.6
Blende 5.3
Belichtungszeit 1
Brennweite 66.0 mm
ISO 100