Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Leuchtender Schleimi

Leuchtender Schleimi

313 8

Wiebke Q-F


World Mitglied, Haren

Leuchtender Schleimi

Fundort: Tinner Loh, Haren, Emsland
Dieser Schleimpilz, Tubifera ferruginosa, liebt schwüle feuchte Luft. . Er verändert in wenigen Stunden sein Aussehen und wandert langsam. Wer genaueres über diesen Schleimi wissen möchte, lese die Beschreibung von Frank Moser im Narturlexikon. Kein gestaktes Foto.
http://www.natur-lexikon.com/Texte/FM/001/00090-Tubifera/fm00090-Tubifera.html

Kommentare 8

  • Burkhard Wysekal 2. Juli 2011, 14:25

    Fein, wenn die Schleimer für Ordnung auf dem Schlachtfeld sorgen. Man stelle sich vor, daß ganze abgefallen Zeugs bleibt dauerhaft liegen.
    Na gut, andere Organismen helfen auch beim Saubermachen....:-)).
    Eine gelungene Übersicht.
    LG, Burkhard
  • Conny Wermke 28. Juni 2011, 17:56

    Du wirst ja ordentlich fündig im Moment.
    Sieht prima aus, Dein Schleimi

    LG Conny
  • Manfred Bartels 28. Juni 2011, 14:34

    Lange halten sie sich nicht, aber man begegnet ihnen immer wieder.
    Viel Spaß im Wald.
    LG Manfred
  • Morgain Le Fey 28. Juni 2011, 13:21

    Sieht aus wie die Schlacht am kalten Buffet. Aber so sind sie nun einmal die Schleimer - keine Tischmanieren. ;-))

    Gruß Andreas
  • Ulrich Schlaugk 28. Juni 2011, 13:18

    Der verzehrt Harener Allerlei.
    Eine schöne Aufnahme.
    lg Ulrich
  • Peter Widmann 28. Juni 2011, 11:54

    Feines Schleimifoto Wiebke. Die sind auch von den Farben her wunderschön.
    LG Peter
  • Manfred Jochum 28. Juni 2011, 11:37

    Der Titel macht einen ja nun gar nicht an - Dein Foto wohl.
    Sieht wirklich aus wie Kaviar.
    Ist er essbar oder taugt er nur fürs Foto? :-)
  • Heike T. 28. Juni 2011, 10:45

    Sieht aus wie Kaviar ;o)
    LG, Heike