Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Andreas Friesen


Free Mitglied, sage

Letzter Brief

Auf dem weißen Papier
der Name des Toten
von ihm selbst geschrieben.

Vier Buchstaben, war er das?
Die vielen gemachten Worte,
die vielen Gedichte aus Licht,

jetzt nichts mehr.

Der Boden liegt auf dem Wasser,
die Straße auf den Füßen.
Er hat sich umgedreht
und ist zurückgegangen
dorthin, wo er herkam.

(Cees Nooteboom)

Der Beginn einer längeren Doku-Serie über einen Soldaten...

I




Kommentare 5

  • Steffi. L. 14. April 2006, 19:47

    genial..
  • philippa. 14. April 2006, 19:37

    Wow... sehr gut!

    Wie kam es zum Foto? Erklärst du das noch im Lauf der Serie?
  • zitronengrasmaedchen 14. April 2006, 17:45

    das ist ergreifend.
    super licht in mitten der dunkelheit.
  • Esca Sallust 14. April 2006, 17:39

    schöne profilaufnahme ... der gesichtsausdruck sagt alles!

    e.
  • Artur Wetzler 14. April 2006, 16:31

    wow! ein tolles und aussagekräftiges portrait eines Soldaten!

    Sehr gut umgesetzt, die Beleuchtung ist spitze und der Gesichtsausdruck passt sehr gut zum Thema.

    Gruß
    Artur

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Youth
Klicks 512
Veröffentlicht
Lizenz