Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Vogelspe


Free Mitglied, Brühl/Baden

Letzte Seerose.

die übrig ist vom Sommer, schon deutlich angefault, und deswegen in Farben, die sie normalerweise nicht hat.

Nikonos 5 mit 35mm, Nahvorsatz. SB 102 TTL-gesteuert. 1/90, f 22.

Kommentare 6

  • Oskar Schad 16. Januar 2009, 9:53

    Interessante Idee!
    Ein ungewöhnliches Motiv, welches aber durch die Freistellung sehr gut wirkt.
    vg - Oskar
  • Bettina Balnis 13. Januar 2009, 22:42

    mich begeistert Deine Idee
    Ich liebe Seerosen, hatte bisher aber noch nie die Gelegenheit diese zu fotografieren.
    Diese hier ist bildschön

    lg Bettina
  • Hobu R. 11. Januar 2009, 20:14

    Also dem Bild schadet das nicht, mit dem Goldgelb ein echter Hingucker !
    lg hobu
  • Uwe Schmolke 11. Januar 2009, 15:18

    Diese ist aber auch besonders schoen! Top in Sachen Freistellung, Farbgebung und Schaerfe! Hut ab & Knix (-;
  • tino-dietsche 11. Januar 2009, 12:19

    Die Seerose hat wirklich sehr spezielle Farben! Gefält mich sehr gut und es gibt sehr viele Details zu entdecken.
    Gut Luft, Tino
  • Waldi W. 11. Januar 2009, 10:20

    sie mag angefault sein, aber dennoch ist sie irgendwie schön, bizarr, anders...die Farben sprechen mich an.
    lg waldi