Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Ruber


Free Mitglied, Heidenheim

Letzte Instanz @ Stuttgart

Die "Ausbeute" war derart schlecht, daß das hier als Ausnahme, die die Regel bestätigt, zählen muß. Allerdings hatte ich hier wirklich enorm nacharbeiten müssen ! Die Technik ist hier nicht wirklich herausragend - das Motiv macht meiner Meinung nach hier das Bild.

Wen es interessiert: keine Sorge, ich bin noch immer "unter euch" und wenn typische In-Bands, die für mich erreichbar sind, unterwegs sind wie hier Letzte Instanz, dann sieht man sich sicherlich auch in Zukunft dort :-) Vielleicht schaffe ich es auch zu ASP nach Augsburg, mal sehen, was die Fitness macht. Ich arbeite schließlich ja auch noch, damit ich mir diese Eskapaden überhaupt leisten kann *gg*

Wo war ich also die letzten Wochen gewesen ?

Element of Crime hattet ihr noch mitbekommen, danach waren noch ein Benefizfestival in Ulm, diverse Wochenend-Tourdates von Die Happy in der Schweiz, Österreich und Deutschland, die Emil Bulls unplugged, ein Southside-Bandentscheid und eben zuletzt neben einem zweitägigen kleinen Clubfestival in Ulm (Nathanael hat hiervon schon etwas gezeigt) die Letzte Instanz in München und Stuttgart angestanden. Grüße gehen an dieser Stelle an die ganzen FC'ler, die ich in Stuttgart mal wieder treffen konnte - they were too many to mention...

Es wird gerade mal so weitergehen, ab Donnerstag gehts endlich wieder ein, zweimal zu den Sallys unplugged, nach Stuttgart zu einem weiteren Bandentscheid von Coca Cola (hey, Sebby, es hat geklappt *gg*) und dann - ja, dann steht fast schon wieder die Festivalsaison vor der Tür. Zumindest Indoor geht es die nächsten Wochen wieder so richtig rund :-)

Seit der Free-Memberschaft hier fühle ich mich irgendwie lockerer. Ich bin halt doch ein typischer Schwabe. Wenn ich für etwas zahlen muß, dann nervt es mich, wenn ich mir keine Gegenleistung dafür einholen kann. Also hatte ich mich unnötig unter Druck gesetzt und wollte partout was zeigen - konnte aber nicht. Und war dann sehr unzufrieden mit mir, da die kleineren Events einfach nicht ausreichend gutes Material für meine in der Zwischenzeit doch gewachsenen Ansprüche an mir selber abgegeben hatten.

Jetzt kostet's nix mehr, dann stört es mich auch nicht mehr *lach*

Kommentare 11

  • Rainer Ruber 11. April 2007, 8:47

    @Claudia: das war Absicht - gut, es scheint mir gelungen zu sein :-) Das mit der Schärfe im Gesicht ist zwar schade, aber quer zur Bühnenkante rüberfotografiert mit 200 mm KB und 1/125s bei f/2.8 - da geht kaum mehr bei Herrn Cellinis Gemoshe. Aber das wißt ihr selber ja am Besten *lach*
    @Hans-W.: Danke auch Dir !
    @el len: *rotwerd* !!
    @Ruth: Hat mit EoG leider nicht geklappt, es war zu kurzfristig gewesen, sonst wäre ich am Freitag am Start gewesen. Die Antwort kam erst nach Ostern :-( Wir werden uns aber bestimmt woanders wieder sehen ! Danke auch Dir !
    @Dani: *gg*
    @Sandro: Das mit der Schnitzerei ist mir auch erst bei der Durchsicht meiner Bilder aufgefallen. Komisch eigentlich, das einzige, was bei Benni ruhig bleibt ist gerade das Cello, also hätte ich es doch schon früher sehen müssen !? Nein, nicht auf Entzug, eher schon ein "Hallo, ich bin noch da und freue mich auf das Wiedersehen bei den Festivals" sagen *gg*
    @Frank: Genau ! Wehren wir uns den falschen Anschuldigungen *lach*
    @Thomas: spätestens auf den Sommerfestivals. So hoffe ich doch wenigstens !!
    @Timo: Nein, schon eher ich. Ich hatte mich sehr auf Sänger Holly konzentriert und dabei große Probleme, nicht nur seinen hellst erleuchteten Kopf, sondern auch den Rest der ansonsten ziemlich dunklen Bühne irgendwie ins Bild zu bekommen. Und die beiden Clubs ließen leider nicht allzuviel Spielereien mit Licht zu, das Publikum stand viel zu dicht und eng gepackt vor den Bühnen, um sich überhaupt bewegen zu können.
    @Sebby: Gefallen wird es mir gewiß, jetzt muß nur noch das Licht stimmen. Tut es aber normalerweise im LKA-Longhorn auch :-)
    @Mammi: Ja, da werd ich sehr sicher sein. Aber erstmal morgen, Donnerstag, in Augsburg. Stimmt, sollten eigentlich verboten werden. Aber nicht die Konzerte, sondern das Arbeiten tags darauf *lach*

    Vielen Dank euch allen und viele Grüße,
    Rainer
  • Der Mammi 11. April 2007, 8:34

    cooles Wirrwar, schwindlige Perspektive
    leider konnte ich ja nicht kommen
    (Konzerte am Donnerstag sollten verboten werden! *fg*)

    @Rainer: kommst Du zu STS nach Stuttgart?

    lg Mammi
  • Sebby King 11. April 2007, 0:56

    die frage von timo intressiert mich auch .. leipzig is nicht mehr weit *drauf freu*

    @rainer
    freut mich, dass es geklappt hat .. jetzt musses dir nurnoch gefallen ^^
  • Timo T. 11. April 2007, 0:16

    schlechte ausbeute auf nem instanz-konzert....hat andraj etwa am licht geschludert...?
    der von dir festgehaltene moment ist schon mal echt klasse nit so 0815 wie vieles in dem bereich ...da kann man auch mal mit weniger zufrieden sein
    . . .
    immer schön die äugleins auf...
    immer schön die äugleins auf...
    Timo T.
  • Thomas Nattermann 10. April 2007, 23:02

    Hi Reiner!!!
    Hatte dich hier schon vermisst!!!! Schön mal wieder was von Dir zu sehen bzw. zu lesen!!!!!

    Auch bei uns hat sich in letzter Zeit viel getan!! Wird Zeit das wir uns mal wieder treffen!!!!!

    Cooles Bild übrigends!!

    Gruß
    Thomas
  • Sandro Griesbach 10. April 2007, 22:48

    was ein wirr warr, und dieses dingens von seinem instrument da, also die schnitzerei (kopf) der grinzt den beiden zu... ;-)

    cool was man heute für namen hier ließt, F.B. aus DD und R.R. aus U

    auf Entzug?

    achso, nen tacken mehr Schärfe bitte ;-)

    lg, Sandro
  • D. V. 10. April 2007, 22:38

    Claudia, ging mir grad ähnlich ;) Der Moment ist aber wirklich grad ziemlich klasse :)
    LG
    Dani
  • Ruth G. 10. April 2007, 21:31

    Ich mag den Moment sehr, Schnitt ebenso..

    Lg, Ruth
  • el len 10. April 2007, 21:21

    ... und das ist eines Deiner besten Bilder, finde ich. Die Unschärfe - Schärfe - das bringt Tiefe und Dreidimensionalität! Gefällt mir wirklich sehr gut!
    lg ellen
  • Hans-W. Rock 10. April 2007, 20:54

    Tolle Bildgestaltung... ich stimme Dir 100% zu: "Das Motiv macht das Bild" +++!
  • Claudia Schöne 10. April 2007, 20:48

    der Rainer!

    Das Bild macht mich gerade etwas schwindelig ;-) Ich finds klasse, obwohl ich gerade nicht weiß, wo oben und unten ist. Bisschen mehr Schärfe im Gesicht hätt ich gut gefunden

    Grüße
    Claudia