Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rolf Kühnast


Pro Mitglied, Hohenlockstedt

Lesen ...

... ist sooo wichtig, besonders im Kindesalter.

Kommentare 3

  • Master of Fantasy 16. Januar 2009, 18:55

    Hallo Rudolf, Du sprichst mir aus dem Herzen und erweckst auch bei mir Kindheitserinnerung, zurück.
    Meine Schwester und Ich durften damals als Kinder...solange Draußen spielen bis die Laternen angingen (so unsere Mutter). So brauchte Mutter uns nicht zu suchen, nicht zu rufen.
    Abends wurde uns von unserer Mutter des öfteren noch ein Märchen vorgelesen. Das war sehr romatisch, sehr schön. Besonders als Kind hat man ja auch noch ein "MEER" (Mehr) an Fantasy als Heute! Um so spannender war es ja auch, das Märchen-Vorlesen!

    FANTASY ;-)) VG

  • Rudolf Himmelrath 16. Januar 2009, 18:30

    Das ist wohl wahr!
    (Unsere Kinder haben von Kindesbeinen an Bücher regelrecht "verschlungen"! Wir haben ihnen aber auch vorher immer und reichlich vorgelesen!)
    Gruß
    Rudolf
  • Master of Fantasy 16. Januar 2009, 18:24

    Ich bin dann mal weg!
    "Eintauchen in eine Welt aus "Märchen" ? ;-)) VG