Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

motorhand


Pro Mitglied, Nordhalbkugel

lernen

Das ist mein Freund Tonto.
Seit Mitte Juni wohnt er bei uns auf der Wiese.
Erst vor ein paar Tagen hat er richtige Federn bekommen.
Aber bevor er fliegen lernen konnte hat ihn heute ein Bussard erwischt.
Dies war das letzte Bild von ihm.

Kommentare 6

  • Johannes W.. 10. Februar 2014, 15:50

    Das ist sehr schade, aber so ist die Natur nunmal. Auf jeden Fall hast du noch ein wirklich hervorragendes Portrait von ihn machen können. Das Foto ist sicher eine tolle Erinnerung.
  • Bärbel7 3. Oktober 2013, 8:42

    Eine Topp-Aufnahme zum traurigen Abschluss! Gruß Bärbel
  • Susanne und Günter 2. Oktober 2013, 22:33

    Auf den früheren Fotos sieht man, was das mal für ein Strubbel war.
    Der Vogel hat bei Euch ein gutes Leben gehabt!
  • motorhand 2. Oktober 2013, 22:09

    Es war sehr interessant, so einen großen und intelligenten Vogel tagtäglich aus der Nähe zu beobachten. Ich hätte ihn gerne mal fliegen gesehen.
  • Woman of Dark Desires 2. Oktober 2013, 21:10

    Sehr traurig deine Geschichte..bevor das Leben richtig begonnen hat, endet es schon wieder, ob bei Mensch oder Tier..alles ist vergänglich.
    Aber er lebt weiter durch dein Portrait.
    Lg W-W
  • Susanne und Günter 2. Oktober 2013, 20:43

    Ach, ist das traurig.
    Wir werden den süßen Vogel auch vermissen.
    Ein schönes Portrait hast Du von ihm noch machen können.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Haustiere
Klicks 684
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Canon EF 28mm f/2.8
Blende 5
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 146.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten 1