Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martina Weise


Basic Mitglied, Weidenbach

Lerchensporn

Heute morgen


D300, 150mm, f/4, Winkelsucher, Reflektor

-----


Eine Stunde hatte ich heute früh für den Trip in den Wald.

Als ich danach vom Waldboden aufstand und meine Fotosachen zusammen suchte, passierte es wieder:
Die Vogelstimmen, die ich die ganze Zeit über nur unbewußt gehört hatte, strömten auf mich ein und füllten mich aus. Auf dem Rückweg nahm ich alles überdeutlich wahr: das Zuschlagen der Autotür, mein Fuß am Gaspedal, die Motorengeräusche. Beim Fahren hatte ich - ganz ungewohnt - keine Eile und ich ärgerte mich auch nicht über den Traktor, den ich nicht überholen konnte. Die Farben der Landschaft erschienen mir seltsam klar und leuchtend. Und plötzlich registrierte ich, dass ich völlig zufrieden, entspannt und mit einem Lächeln auf den Lippen durch die Gegend nach Hause fuhr ...


-----


http://www.fotoweise.de

Kommentare 113