Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Foto-Graf ICH


Free Mitglied, Berlin, Prenzlauer Berg

lerche nicht, noch nachtigall

soundtrack: "hable con ella" - vollständig

ich suche nach dir überall
auf sämtlichen balkonen
lerche nicht noch nachtigall
stör'n meine suchaktionen
tags wirft die sonne schatten
auf wilde wiesenlager
wo wir einander hatten
fern ab von jedem schwager
nachts leuchten mir noch immer
deiner augen sterne
mit ihrem flimmerschimmer
aus der fernsten ferne.
(fgi. 2006)

Kommentare 15

  • Hermann Klecker 6. Januar 2006, 23:01

    Gut.
  • Chris V... 4. Januar 2006, 19:49

    romeo und julia.....und der berühmt-berüchtigte balkon....
  • R A S C H 4. Januar 2006, 17:23

    www.guyhelminger.de
    Rasch, Rasch.
  • Foto-Graf ICH 4. Januar 2006, 17:17

    @R A S C H: da hat der weihnachtsmann aber was feines ausgesucht für dich. gibt es auch einen autoren zu dieser geschichte?

    und das mit dem schüttelspeer...gewusst bestimmt, aber gesagt hat's nur einer. ;-))
  • R A S C H 4. Januar 2006, 16:21

    @ICH: Glühzwiebeln ... ich pfiff als Kind immer, wenns in Keller ging. Kartoffeln holn. Heute hab ich keinen Keller mehr. -
    Las zwischen den Jahren eine geschenkte Erzählung: Ein Mann zog immer die Vorhänge zu, um die Dunkelheit nicht herein zu lassen. U ging nur mit Taschenlampe aus dem Haus, falls es unverhofft später werden würde. In einem fremden Zimmer prüfte er erst die Lage u Funktion der Beleuchtung, ehe er sich entspannte ... -
    Übrigens. Das mit dem Schüttelspeer haben wir doch beinahe alle gewußt, oder ;-]
  • Foto-Graf ICH 4. Januar 2006, 15:49

    @R A S C H: phonetische übung für liaison: " if we had a light in the cellar, we could see where those bulbs are"
    (zitiert nach "übungen zur englischen phonetik")

    @Manuela: ja, da staune ich selbst. :-))

    @E Va: gut, dass es tage gibt, an denen man ihn nicht stellen muss.

    @Carolin: danke. :-))

    @Geist: du hast es erfasst. danke für die mitarbeit. :-))

    @Charito: lerchen können auch schön singen.

    @Björn: danke.

    @Esti: :-))

    @Frau N.: ich denke es.
  • Esti Cs. 4. Januar 2006, 15:13

    klasse bild mit titel :-)
  • Björn Kornecki 4. Januar 2006, 14:28

    sieht nach einem klasse ausblick aus - interessanter titel
  • Charito Gil 4. Januar 2006, 11:32

    das "vollständig"
    würde mir sehr gefallen ..
    mit nachtigall
    .. charito
  • Carolin R. 4. Januar 2006, 9:18

    Ach soooo! Danke, Geist der Straße, nun verstehe ich es :-)
  • Carolin R. 4. Januar 2006, 8:30

    Und ich habe schon Probleme den richtigen Zusammenhang zum Bild MIT Komma herzustellen...
    was dem Bild keinen Abbruch tut. Vor allem die beiden Kratzer/Risse auf der Wand habens mir angetan.
    Naja, für den Titel mache ich erst mal einen Kaffee :-)))
  • E Va 4. Januar 2006, 8:30

    und alle welt schimpft auf den wecker.
    gut, dass es ihn gibt :-)
  • Mañuela Grabo 4. Januar 2006, 8:24

    was es alles für sektionen gibt ...
  • R A S C H 4. Januar 2006, 7:57

    'Ach/ich gehe nicht aus noch komme ich'

    Was für ein trächtiger Balkon. Was für ein poetischer Abstandhalter

    Morgengruß, Rasch
  • Foto-Graf ICH 4. Januar 2006, 7:33

    wer das besser findet, kann sich das komma im titel auch wegdenken. das verändert allerdings dann den sinn auf gefährliche weise. das mein ich ernst.