Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Hoffmann (HalleSaale)


Pro Mitglied, Halle/Saale)

Leopoldina Halle

Ein wundervoller 360 Grad Blick auf die Leopoldina Halle. Der gestrige Tag war einfach wie geschaffen für sowas... Ich bin soooo glücklich das ich auch mal kurz in meiner Heimatstadt "touren" durfte...

Die interaktive Ansicht zum selbst drehen und zoomen gibts hier:
http://www.mypano.de/panos/hal_leopoldina.html
Nutzt (interaktiv) die Vollbildansicht dann schauts so richtig genial aus.

Am selben Tag:

Drachenbrunnen
Drachenbrunnen
Markus Hoffmann (HalleSaale)

Schöne Woche euch

Kommentare 9

  • Angelika Stück 8. Februar 2013, 7:02

    Sehr schönes Pano..witzig, auch hier die Bäume verpackt, das war in Peking überall so...so groß sind also die Unterschiede also nicht.lg Geli
  • Der Renner 7. Februar 2013, 23:22

    naja, wer zu spät kommt dem bestraft das leben oder so ;-))
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 7. Februar 2013, 23:04

    Stimmt - hab auch ganz oft schon vorm Zaun gestanden...

    Die Sanierung ist noch gar nicht sooooo lang her...

    @Renner - stimmt der grüne Fleck stört nun auch mich...
  • Der Renner 7. Februar 2013, 22:39

    mist, der ralph will mich ärgern, verlinkt er hier ein video wo man das riesige gebäude im unsanierten zustand sieht und ich war noch nicht drinne, frechheit das ;-(
    wann wurde denn das saniert ?
    hab mir schon gedacht das es da links den berg rauf geht, sieht man doch am abgestellten fahrad, da war einer zu faul da hoch zu strampeln ;-))
    ich find´s gut so +++
    naja, evtl. den grünen sensorfleck noch wech ?

    lg renner
  • Ute K. 7. Februar 2013, 19:59

    Der steile Anstieg links irritiert erstmal, aber wenn man sich in das Bild 'ein'geguckt hat ist eigentlich alles richtig :-) Tolle Kaiserwetter hattest du, das richtige zum Fahrradfahren und knipsen :-)
    lg, Ute
  • Ralph.S. 7. Februar 2013, 17:33

    Wenigstens wurde das Gebäude wieder schön auf Vordermann gebacht nachdem es so lange leer stand.
    Ich kenne es noch als Tschernyschewski-Haus.
    Die Panoramaansicht gefällt mir gut. Und du warst anscheinend wieder mit dem Rad unterwegs :-)
    http://www.youtube.com/watch?v=TtUgJYlHrDg
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 7. Februar 2013, 16:53

    Danke euch...

    Ja, es ist für das Gebäude selbst natürlich nicht der idealste Standort weil der Höhenunterschied nicht ideal ist und weil es auch nicht frontal (dem Eingang gegenüber) ist. Da ich jedoch ein 360iger anstrebte brauchte ich (wollte ich) den Blick auf die Moritzburg und auch das schwierige Gegenlicht reizte mich. Ich wollt halt einfach probieren ob ichs hinbekomme.

    Als 2D Ansicht ist dieses aufgerollte 360iger ein wenig gewöhnungsbedürftig - glaub ich... immerhin betont die Bildverzerrung die Steigung auch noch ein wenig...
  • Karla M.B. 7. Februar 2013, 16:43

    Als erstes: es ist ein tolles Motiv...die linke Seite stört mich überhaupt nicht, man sieht doch, das die Straße/der Weg dort leicht aufwärts führt, warum soll man denn "Berge" begradigen... ;o))
    Rechts ist das Gegenlicht heftig, aber es ist doch immer noch im Rahmen...und ich nehme mal an, das Du genau diesen Standort wolltest.Schön, das Du mal wieder in Halle touren konntest und auch noch so feines Wetter hattest.
    LG Karla
  • Torsten TBüttner 7. Februar 2013, 13:43

    Klasse Perspektive und das Wetter war wirklich bombig