Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

bzART


Free Mitglied, Nidau

lens baby gehversuche

„Versuche niemals, jemanden so zu machen, wie du selbst bist.
Du weißt - dass einer von deiner Sorte genug ist.“ (emerson)

Kommentare 3

  • Gerardo Mandiola 8. September 2009, 15:50

    Die Unschärfe finde ich überhaupt nicht störend. Mittlerweile habe ich diese Art von Fotografie lieb gewonnen. Vor ein paar Jahren hätte ich nicht viel damit anfangen können. Bin ganz ehrlich. :-)
    Der Schatten am Arm stört hingegen schon. Oben hätte ich enger beschnitten, so wären dann die Bäume automatisch weg! :-)
    LG Geru

  • bzART 6. September 2009, 14:02

    - ja ARThur, ist mir aufgefallen, hätte das Bild wohl beschneiden sollen, wollte aber irgendwie nicht (Faulheit?.. keine Ahnung..) werde mir aber nächstes Mal mehr Mühe geben.. =) danke für Deine Kritik..

    die Unschärfe und Geruttel bleibt.. das gefällt mir an diesem Bild ganz besonders gut. =)
    bisschen eigenwillig, ich weiss, macht aber nix..

    lg brigitte
  • Arthur M. Dent 2. September 2009, 21:00

    Hi bzART.
    Kritik erwünscht? Na dann: Das Bild erscheint mir wirklich als Gehversuch. Unschärfe und geruttel sind sicher bewusst in Kauf genommen. Aber, dass der Schatten am Arm genauso stört, als die Bäume, die wie Indianerfedern am Kopf befestigt scheinen .... tststs. Es sei dir verziehen. Du hast ja sonst super schöne Bilder eingestellt.
    -ARThur

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.048
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz