Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Lektion 1 : " Sitz "

Lektion 1 : " Sitz "

376 18

Anja Kaltwasser


Free Mitglied

Lektion 1 : " Sitz "

Ja..ja.. nun stehen wir wieder ganz am Anfang in Sachen Hundeerziehung.

Das sitz ist auf jeden Fall schon vorzeigbar,jedenfalls in Welpenüblicher "Babysitzhaltung" :-)

Jedoch befürchten wir manchmal,daß Chandu meint er heißt nicht Chandu sondern NEIN! :-)

Aber wir geben alles und der kleine "Erdnuckel" hat noch soooo viel Zeit zu lernen.

Kommentare 18

  • Patrick Heppenheimer 13. September 2007, 19:50

    Ach her jeh, da geht mir das Herz auf.
    Super Aufnahme, toll.
    vg
  • Angelika Br. 10. September 2007, 15:49

    Also er macht das ja schon ganz vorzüglich. Bemerkenswert, er hat das Frauchen genau im Auge, und das ist schon ein seeeeeeehr guter Anfang. Da kann es nur noch aufwärts gehen.
    Eine schöne Hundeaufnahme.

    LG. Angelika !
  • Melanie und Ralf 10. September 2007, 7:36

    Na das klappt ja schon mal ganz gut. Ich finde das so süß wie sie am Anfang immer richtig auf dem Hintern sitzen ;-)
    Ein zauberhaftes Kerlchen.
    LG Mel
  • Heinz-Juergen Hausser 9. September 2007, 23:10

    Das sieht verdammt aufmerksam und konzentriert aus ...
    LG Heinz
  • Dubie 9. September 2007, 12:35

    Hi Anja,
    das ist ein SUPERSCHÖNES Foto! Anders kann ich es gar nicht beschreiben.
    LG Sarah
  • Luttmilla 8. September 2007, 19:16

    Der Blick...zum dahinschmelzen :-)
    Damit wickelt der Welpe Euch doch bestimmt gut um den Finger ;-)
    LG Moni
  • Carsten CS Schwedler 8. September 2007, 12:31

    Tolles Bild. Bin gespannt auf die nächsten Lektionen.
    Einfach süss der Kleine.
    Gruss Carsten
  • eveline tavernaro 8. September 2007, 12:10

    Ohne Worte, denn das Bild spricht für sich...
    Ohne Worte, denn das Bild spricht für sich...
    eveline tavernaro

    ................................................................................

    Ein Gedicht für Fraule ( Herrle ) .


    GEBET EINES HUNDES..

    Oh Gott, der über alle Kreaturen regiert,
    gib dass ich einen Herrn finde, der mich liebt,
    so, wie ich ihn liebe und verehre und jederzeit
    mein Leben für ihn hergeben würde.

    Mach, oh Gott, dass er gerecht zu mir ist,
    da du mich ihm anvertraut hast.
    gib, dass er geduldig mit mir ist, so, wie ich geduldig
    stundenlang auf sein Heimkommen warte.

    Bewahre ihm, oh Herr die Jugend meines Herzens
    und die Reinheit meiner Gedanken.
    zeige ihm was Treue ist, wie ich sie ihm vorlebe.

    Gib meinem Herrn Gesundheit und Freude an der Natur,
    damit er recht oft mit mir über Felder wandert.

    Oh Gott der über alle Kreaturen regiert, ich bitte Dich
    lass den Menschen immer Mensch sein, so,
    wie ich immer Hund sein möchte.

    LG aus Österreich
    Eveline
  • Hans Brand 8. September 2007, 12:06

    ...knuddelig, der Kleine !!!
    Aber die Lektion hat er doch schon gut verstanden, oder ? Hast Du auf jeden Fall too festgehalten. Süsses Bild.

    LG Hans
  • Jens Giehrisch 8. September 2007, 10:26

    Prima!! Sieht zwar noch etwas anders aus, aber aller Anfang ist schwer!!
    Ganz süß! Viel Spaß euch!!
    LG Jens
  • Nacht Schwarz 8. September 2007, 10:12

    Ist das süß ........... WELPEN sind doch was ganz besonders herziges !!!!!!!!



    LG ULLI
  • Malin Ann 8. September 2007, 10:00

    uah, diese baby-sitzpose is einfach herrlich :-))
    einfach unglaublich niedlich...

    lg malin
  • Frau Ge aus Rümpel 8. September 2007, 9:30

    hihi, in diesem alter heißen sie alle "nein", meine mit fast 6 monaten zeitweise immer noch
    zuckerwelpe, ist da rr dabei?
    lg astrid
  • Anja Kaltwasser 7. September 2007, 23:41

    @ Markus:
    Da kommt mir Gott sei Dank meine Erfahrung als Welpenausbilderin zu gute ;-)
    Die Fehler machen ja bekanntlich nicht die Hunde,sondern die Halter.

    Lg Anja
  • Markus(schniepy) Schmitz 7. September 2007, 23:21

    kosmo hat auch mehrere namen.zb:kommst du,oder dreimal,weil man alles 3x sagen muß;-)nee so schlimm isset nicht,aber konsequenz ist das a und o und damit mein ich nicht deine maus,die lernen schneller;-)!lg schniepy

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 376
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz