Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Björn Poremski


Basic Mitglied, Maxdorf

Leipzig

Kleine Nachttour durch Leipzig. Hier das Bundesverwaltungsgericht.

Hab einiges an EBV reingesteckt, da ich es sehr dunkel im Original photographieren musste, dass die Kuppel nicht überstrahlt.

Konstruktive Kritik erwünscht ;)

Weitere Bilder meines Urlaubs:

Leipzig
Leipzig
Björn Poremski

Mahlzeit
Mahlzeit
Björn Poremski

Leipzig - Specks Hof
Leipzig - Specks Hof
Björn Poremski

Kommentare 6

  • Klaus Bodo Dück 29. September 2005, 23:39

    Hallo Björn,

    saubere fotografische Arbeit! Das Problem mit dem nächtlichen Licht lässt sich am besten mit der DRI-Technik in den Griff bekommen. Andrè hatte das ja auch schon geschrieben. Für ein OPS finde ich, ist es ein sehr gutes Ergebnis.

    Gruß,
    Bodo
  • Daniel Heid 29. September 2005, 21:03

    schön zu hören das du dich mal an die ebv gewagt hast! muß sagen das dir das foto echt super gelungen ist. gefällt mir sehr. was für ein objektiv hast du denn verwendet? warst im weitwinkel oder? ist schon bisschen verzeichnet. könntest vieleicht noch versuchen das wieder gerade zurücken. aber wirkt auch so sehr schön!
  • Alina Sickert 29. September 2005, 20:59

    aus der Perspektive sieht man das BVG hier selten .. gut getroffen!
    VG ALina
  • Björn Poremski 29. September 2005, 20:56

    Hinweis zur Schärfe:
    Im Urlaub hab ich feststellen müssen, das dieses doofe Grundobjektiv von Canon leider bei der Manuellen Schärfeeinstellung äusserst labil ist. Wenn man es wieder los lässt, verstellt sich die Schärfe. Daher musste ich auf einen bei den Lichtverhältnissen nicht sehr gut arbeitenden Autofokus zurück greifen. Hab schon einiges mit EBV rausgeholt, aber alles weitere lies die Kuppel zu überschärft erscheinen.....
  • André Müller 29. September 2005, 20:54

    Hi

    Auch ich finde die Aufnahme durchaus gelungen. Wenn du gerne Nachtaufnahmen machst und über magelnden Tonwertumfang klagst, dann versuch dich doch mal mit DRI auseinanderzusetzen. Das ist leichter als man denkt und führt einen zu wunderbaren Ergebnissen ohne Überstrahlungen. Hier hab ich das ganze mal etwas übertrieben versucht. Ging mir nur um die Technik, nicht um das Motiv:
    geDRIte Mayersche
    geDRIte Mayersche
    André Müller


    Gruß,
    André
  • Manuel O. 29. September 2005, 20:47

    Sehr gelungene Nachtaufnahme.. die Belichtung passt auf jeden Fall an allen Ecken, ist gut gelungen. Mit der Schärfe bin ich nicht sicher, vielleicht kann man da noch was rausholen.
    Man könnte noch sagen, es muss entzerrt werden, aber ich finde, durch diese Perspektive kommt die Größe besser zum Ausdruck und das Gebäude wirkt mächtiger.
    Insgesamt sehr gelungene Aufnahme. Hoffe das war konstruktiv genug :)
    Gruß
    Manuel