Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Leipzig 1.September - Auschreitungen am Rande einer Demo

Leipzig 1.September - Auschreitungen am Rande einer Demo

572 6

HaAtid


Free Mitglied, Leipzig

Leipzig 1.September - Auschreitungen am Rande einer Demo

Aufgenommen mit einer EOS 300; Tamron 28-80, 3.5-5.6; mit einem Kodak Farbwelt 400

Kommentare 6

  • Peter Meier 10. Dezember 2001, 20:52

    unten was wegnehmen würde viel helfen, denke ich. gruss.
  • HaAtid 10. Dezember 2001, 10:45

    @Per Dittrich: Danke, dass Du die Diskussion beendet hast zu der ich eh nichts sagen könnte. Die Körnigkeit des Bildes ist mir auch schon aufgefallen ich denke, dass das beim einscannen passiert ist, ich müsste es einfach nochmal einscannen. Ich denke, dass Deine Kritik berechtigt ist, ich muß zu geben ich habe in dieser Situation nicht lange über das Motiv nachgedacht sondern einfach gedrückt. Ich habe aber noch eine Variation des Bildes wo ich weiter Links stehe. Guck Dir einfach mal meine Homepage an.
    Grüße,
    David (www.demo-reports.de)
  • Per Dittrich 10. Dezember 2001, 9:36

    BITTE: um obenstehende Diskussion genau hier zu beenden und die Konzentration wieder auf das Eigentliche, das Bild, zurückzuführen: Das Bild ist sehr körnig - ist das beim Hochladen passiert oder gehört das so?
    Das Foto hat rechts unten einen "leeren Punkt" und die Polizisten stehen allesamt mit dem Rücken zum Betrachter. Das macht es etwas schwer, sich angesprochen zu fühlen. Glücklicherweise wirkt das Feuer für sich. Du solltest allerdings das Bild rechts etwas einschneiden, damit der halbe Arm rechts ganz verschwindet. Versuche vielleicht auch unten etwas abzuschneiden - kann allerdings sein, dass dann die Spitzen der Sträucher im Bild etwas stören.
    Zum Motiv: Gut gesehen, allerdings wäre das Bild besser gewesen, wenn du von weiter links die Polizisten frontal erwischt hättest. Ist eben nicht immer möglich.
    Gruß,
    der Dittrich
  • Michael Damböck pixelcatcher 10. Dezember 2001, 9:19

    hey "ein trauriger aber guter Fotograf" finde Deine Bemerkung lächerlich... meiner Erfahrung nach läuft es hier nicht so ab.


    Micha
  • Jan Bäzol 10. Dezember 2001, 3:31

    Willkommen in der FC!

    Schoenes Foto...mir tuen die Beamten immer leid bei solchen Idioten-Aufmaerschen.

    Gruss von einem Leipziger *fg*
  • Peter Meier 10. Dezember 2001, 1:09

    Oh, mal wieder ein Chaotenfoto... gleich 6 auf einmal ;) war sicher kalt in Leipzig... auf jeden Fall beste Glückwünsche für den gewählten Channel :))
    gruss.