Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Völkel


Complete Mitglied, Wittgenstein

Leider hinter Ästen

So ist es nun einmal da draußen. Der Hirsch steht nicht immer da wo man es sich wünscht und ein paar Äste beeinträchtigen dann diesen spannenden Moment.

Kommentare 3

  • Christel und Hansjörg Walter 18. Oktober 2013, 11:16

    Ich finde das Foto durchaus gelungen. Die Äste stören mich nicht. Der Hirsch kommt m. E. sehr gut zur Geltung.
    VG Christel
  • Straßenrandknipser 13. Oktober 2013, 20:15

    Der einzige Ast, der wirklich stört,ist der über der Schnauze.
    Durch die Äste wird bewusster, dass Du dich verstecken musst. Letztendlich wirst Du als "Erzähler" sichtbar.
  • Jürgen Keutzer 13. Oktober 2013, 10:16

    ......ist das nicht Natur und somit wunderschön? Das ist ein wirkliches "Live-Foto", nicht in irgendeinem Zoo aufgenommen. Ähnliches habe ich soeben im Hluhluwe-Wildreservat erlebt und freue mich über meine Fotos!
    Beste Grüße und weiter so!
    J.Keutzer

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Wildlife
Klicks 572
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 340.0 mm
ISO 1000