Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Franz-Josef Wolter


Free Mitglied, Geldern

Leichtgewicht

Der Käfer (ich bin mir da nicht so sicher - bitte korrigieren) wird durch die Oberflächenspannung des Wassers problemlos getragen und schnellt durch Körperkontraktion ruckartig vorwärts.
Aber wehe, wenn jemand mit der Prilflasche anrückt...

Kommentare 3

  • Johannes Rösen 6. Oktober 2012, 15:12

    Die Aufnahme kommt zu meinen Favoriten!!! Vorne kann man den Druck auf der Wasserhaut sehr gut sehen! SUPER!!!
    Gruß Johannes
  • Franz-Josef Wolter 6. Oktober 2012, 1:15

    Hallo Astrid, danke für Deine Anmerkung. Dieses Wort lag mir auch auf der Zunge, doch in dem Bestimmungsbuch von Garms (Pflanzen und Tiere in Europa) wird der Begriff für einen Küstenvogel benutzt - das hat mich doch etwas irritiert. Wahrscheinlich gibt es, je nach Landschaft, mehrere Bezeichnungen für diese Insekten. Bleiben wir also beim Wasserläufer.
    LG Franz-Josef
  • Astrid Bianchi 4. Oktober 2012, 23:36

    Der "Käfer" ist ein Wasserläufer ; -)
    Ich hab mich auch mal an einem versucht, ist aber nicht halb so gut geworden ...
    Astrid

Informationen

Sektion
Klicks 304
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv AF-S Nikkor 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 300.0 mm
ISO 500

Öffentliche Favoriten