Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz68


World Mitglied, Vogtland

Lehndorf

Regionalbahn nach Glauchau .

Kommentare 7

  • Roni Kappel 20. September 2014, 18:03

    Hallo!

    Super! :-)

    lg,
    Roni
  • Klaus Berlin 15. September 2014, 22:19

    Danke Dir für die Info.
    Ehrlich gesagt, die kleinen Triebwägelchen (624) mit Diesel machen so viel eigentlich auch nicht, da finde ich die 612er Langläufe Dresden-Nürnberg viel schlimmer. Aber es fehlen irgendwie auch kleine elektrische Triebwagen. Man könnte ja irgendwo im Süden ein oder zwei "Bonsai-425er" holen, würden völlig genügen. Und die eher seltenen, eigentlich recht ordentlichen GTW (646) gäbe es natürlich auch mit einem elektrischen Antriebsmodul (im Herkunftsland Schweiz sehr verbreitet!).
    Die ganze Gegend leidet schon sehr unter den unverständlichen Bestellungen aus dem Dresdner Ministerium (kein durchgehender Zug Leipzig - Vogtland / Abbestellung der Göttinger RE zwischen Glauchau und Chemnitz u.v.m.)
    Und dennoch... ein tolles Foto!
    BG Klaus
  • Jürgen Vogel.. 15. September 2014, 22:15

    Das Licht ist wieder mal der Hammer. 3D- Wirkung durch die ins Bild führende Schranke. Klasse gemacht.
    Gruß, Jürgen
  • Lutz68 15. September 2014, 21:03

    Es ist aus dem Jahr 2013 . Also ein ziemlich neues Foto .
    Bei meinen älteren Fotos steht immer die Jahreszahl dabei .
    Bei neuen spar ich es mir .
    Klaus Du hast natürlich Recht .
    Nach Glauchau wurde zugunsten der Dieseltraktion der elektrische Betrieb inzwichen aufgegeben .
    Alle (!) Reisezüge fahren mit Diesel .
    Güterverkehr ( ein wichtiger Grund für die Elektrifizierung im Jahr 1984 ) gibts im Wesentlichen keinen mehr . Der ist zusammengebrochen .
  • Klaus Berlin 15. September 2014, 9:41

    Sehr schönes Motiv mit der Schranke... und Wahnsinns-Licht.
    Aber von wann ist denn das Bild?
    Ein solcher Zug fährt doch heute gar nicht...
    BG Klaus
  • Thomas Jüngling 15. September 2014, 0:21

    Stimmt, das tief stehende Licht vor der dunklen Wolkenwand macht sich gut. Schön auch die alte Schrankenanlage gepaart mit der 143er - beides wohl bald Raritäten.

    Gruß Thomas
  • Dieter Jüngling 14. September 2014, 20:03

    Lichtfaktor 10!
    Klasse Aufnahme.
    Gruß D. J.