Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Sondermeier


Free Mitglied, Ruhpolding

Lehmstudie

Das Bild stammt aus einer Kiesgrube in Oberbayern. Es hatte geregnet, dann trocknete es langsam ab. Dabei gab es interessante Linien und Sprünge.

Kommentare 1

  • Christian Ehrhardt 7. Juli 2013, 15:43

    Ja, das sieht man, dass es die Welt kaum Unterschiede macht, im Kleinen und im Grossen. Das könnte auch in einem Flußdelta sein ...
    Sehr schön.

Informationen

Sektion
Ordner Landschaft und mehr
Klicks 533
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 16
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 150.0 mm
ISO 100