Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

... leer sind schon die Felder...

... und der Herbst beginnt. Fehlt noch: "Bunt sind schon die Wälder...", was aber nicht mehr lange dauern wird.
Aufgenommen auf Rügen zwischen Moritzdorf und Seedorf.

In einem Buchenwald
In einem Buchenwald
Heinz Höra

Kommentare 5

  • Haubenschmid Fredy 1. September 2007, 10:28

    Siehst du, Heinz,
    selbst in so einem kleinen Bergnest wie Seewis
    gab es einmal so berühmte Leute,
    die man noch heute gerne zitiert und
    - was noch viel besser ist -
    mit jener schönen Melodie auf den Lippen und im Herzen
    beschwingt und frohgemut dem nächsten Herbst entgegenwandert (:-)))
    lg Fredy
  • Heinz Höra 1. September 2007, 0:10

    Fredy, dessen war ich mir bewußt, daß ich den Text des Liedes - passend zu meinem Bild - abwandeln mußte, daß aber der Dichter aus euerm Dorf stammt, vermerke ich jetzt mit Staunen.
    Die Betonplatten wirken hier zwar etwas hart. Aber, da darauf keine Autos fahren dürfen, sind sie vor allem für die vielen Radfahrer ideal - und auch für den roten "Tupf", der sich über seinen neuen Namen sehr gefreut hat.
    Sei herzlich gegrüßt von Heinz
  • Haubenschmid Fredy 31. August 2007, 15:17

    Protestiere gegen eine ungenaue Zitierung
    "meines" Dorfdichters Johann Gaudenz von Salis-Seewis,
    dessen berühmtes Herbstlied so beginnt:
    "Bunt sind schon die Wälder,
    gelb die Stoppelfelder,
    und der Herbst beginnt..."
    (;-)
    Trotzdem stimmige,
    durch die nicht sehr wanderfreundliche Betonplatten-Strasse etwas harte,
    durch den roten "Tupf" im (fast) goldenen Schnitt aber sehr fotogene Aufnahme!
    lg Fredy
  • Lemberger 31. August 2007, 8:44

    Ja, es geht nicht mehr lange, bis die Wälder bunt sind, teilweise fängt das Laub schon an sich zu verfärben. Leider- die Zeit vergeht wie im Flug.
    Aber vielleicht dürfen wir einen schönen sonnigen Herbst erleben, wenn der Sommer nicht so recht wollte.
    Eine schöne Landsschaftsaufnahme.
    LG Hans und Maria
  • Klaus Kieslich 31. August 2007, 1:31

    Ich will noch keinen Herbst...der Sommer war zu mies für mich :-)
    Eine sehr schöne Landschaftsaufnahme !
    Gruß Klaus