Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Bea Dietrich-Gromotka


Pro Mitglied, Essen

Leer

Die Bergleute brauchen diese Duschräume nicht mehr...Von meinem letzten Besuch auf der Zeche…
W O L Fund Hartmut Günzel,dem mein besonderer Dank gilt.

Kommentare 49

  • Paul… 31. Januar 2009, 21:07

    Mein erster Eindruck war ein fleischverarbeitender Betrieb. Grausige unterkühlte Atmosphäre, gut festgehalten! LG, Paul
  • Joel Bauer 30. November 2008, 12:21

    Bei dem oberen Bild gefällt mir die Perpektive besonders. Als ich da war lief pausenlos warmes Wasser :-)

    Grüße Joel
  • paintpictures 29. November 2008, 10:10

    ich würde mich so gerne mal anschließen

    top +++lgp
  • Corry K. 28. November 2008, 18:24

    Irgendwie muß ich bei diesem Bild immer an einen Schlachthof denken ....frag mich mal wieso !
    Aber dein Bild hat was !
    lg corry
  • KooKoo 28. November 2008, 6:25

    beide gut, zusammen noch besser!

    lg conny
  • Patrick Heppenheimer 27. November 2008, 15:49

    Feine zusammenstellung, das untere, mit dem Spiegel, kommt sehr gut.
    Passt wunderbar das ganze!
    vg Patrick
  • Frank Seltmann 27. November 2008, 13:47

    und wie leer!
    auf den ersten Blick wirkt es auch gar nicht wie ein Personalduschraum - vielmehr wie auf'm Schlachthof
    im unteren Bild der Topf verstärkt es sogar noch ;-)
    gut abgelichtet
    LG Frank
  • Reinhard Irskens 26. November 2008, 22:05

    Sehr schöne Reportage,
    klasse Fotos Bea. Beeindruckend!

    Liebe Grüße, Reinhard.
  • Galeria 26. November 2008, 21:42

    Tolle Bearbeitung!
    Gefällt mir sehr gut!

    lg Galeria
  • Wolfgang P94 26. November 2008, 19:59

    Leer und Verlassen...und das nicht nur vorrübergehend!
    LG
    Wolfgang
  • Zeitreisender 26. November 2008, 18:33

    Nach einer Arbeit in Staub und Schmutz macht das Duschen danach richtig Spass, da ist die Gestaltung des Raumes erst mal nicht so wichtig. Uwe hat es ja schon gesagt, da gab es schlimmere Duschanlagen in der ehem. DDR.
    Jedenfalls eine gelungene Doku mit Tiefgang.

    LG Ralf
  • Bernd Schmidt2 26. November 2008, 10:52

    eine super Location.
    Ganz toll dargestellt und bearbeitet.
    LG Bernd
  • Joachim Kalkhof 25. November 2008, 22:58

    Eine besondere Doku ... !
    LG Joachim
  • Uwe Garz 25. November 2008, 22:42

    Geniales Bild, klasse Wirkung durch sparsame Farben.
    Wer schon einmal in einem DDR Großbetrieb duschen musste weiß das diese hier eine Luxusvariante ist oder war.
  • Claudia Horstmann 25. November 2008, 20:03

    so wirklich einladend sehen diese duschen ja nicht aus :-) aber du hast das motiv sehr gut ausgeleuchtet und auf dem unteren bild ist das i-tüpfelchen der spiegel (die spiegelung)
  • Mr.Marodes 25. November 2008, 18:49

    Klasse und sogar etwas Farbe drin;-)
    lg Volker
  • Hermann F.S. 25. November 2008, 18:29

    Fast steril wirkt der Raum, unpersönlich, kalt. Diese Stimmung bringst Du mit dem gelungenen Foto sehr gut rüber, so sehe ich es.
    VG Hermann
  • Stefan Rott 25. November 2008, 14:33

    Eine Fülle, deine Leere..
    ..da kommt Wehmut auf..
    lg Stefan
  • Kay Rehders 24. November 2008, 22:38

    Klasse Collage.

    Gefällt mir
    Gruß
    Kay
  • Ilja Hummel 24. November 2008, 22:18

    kein schöner anlass, die fotos aber schon
    gr., ilja
  • kraus-martin 24. November 2008, 22:10

    Interessante Arbeit,gefällt mir sehr
    LG martin
  • Andreas.Ka. 24. November 2008, 21:32

    vergangene zeiten...
  • stefan kalscheid 24. November 2008, 21:13

    ne sehr schöne zusammenstellung-
    u alles auf einmal zu sehen.) schön
    mit der wand u den linien oben, unten
    die spiegel.ei u die sich jagenden farbspuren.)
    grüss dich - stefan
  • håggard 24. November 2008, 21:11

    Krass. So steril und sauber. Sehr geil festgehalten.
  • lg.photo 24. November 2008, 21:03

    Und der letzte macht das Licht aus.
    Tolle Aufnahme, besonders durch die schon fast monochrom wirkenden Farben.

    Grüße, Lars