Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lederwanze / Coreus marginatus

Wollte gestern abend am Lindenbaum Feuerwanzen fotografieren.Einige hundert waren auch da.....nur keine saß ordentlich auf dem Blatt.Alle rannten kreuz und quer durch das verbrannte Gras. Da entdeckte ich auf den blattreichen Neutrieben am Fuße der Linde diese Lederwanze.Das Abendlicht schimmerte durch die vom Wind bewegten Blätter......
Sie sind harmlos und ernähren sich vom Saft der Blätter und Früchte.
Nikon D 70...Sigma 150 mm Macro-Objektiv...f 16...1/3 Sek.....Schweres Eschenholzstativ.

Kommentare 32

  • emiliooo 9. Dezember 2006, 22:06

    wow sowas sieht man selten. beeindruckend!
  • Christine Metzger 7. August 2006, 15:31

    Oh wie klasse! Welch seltsames Tier - diese Haut und dann so schön abgebildet!
  • René Peters 28. Juli 2006, 20:37

    wow, beeindruckendes Makro. Klasse wie die Details zu erkennen sind. Die Gestaltung finde ich auch gelungen.
    VG René
  • Burkhard Wysekal 27. Juli 2006, 15:42

    @Andreas,es gibt da noch die 6 mm große Bettwanze.Sie galt nach dem 2. ten Weltkrieg als ausgerottet (DTT)
    Neuerdings nehmen sie wieder deutlich zu....eingeschleppt aus Osteuropa und Fernost.Sie saugen nachts Blut beim Menschen........Ob Infektionskrankheiten übertragen werden ist völlig unklar.
    Gruß Burkhard.
  • Thomas Heyn 27. Juli 2006, 9:07

    Besser kann man Details schon fast gar nicht mehr zeigen. Ist schon klasse das 150er Sigma, man muß aber auch noch damit umgehen können und anscheinend beherrschst Du den Umgang damit.
    LG Thomas
  • Joachim Kretschmer 26. Juli 2006, 19:17

    . . ein prächtiges Tier, eine ganz tolle Aufnahme und ich staune, dass Du auch das 150-er Makro einsetzen kannst . . . wie gesagt, super, tolle Schärfe und sehr gute Farben . . . VG, Joachim.
  • Burkhard Wysekal 26. Juli 2006, 17:09

    @Mike.....das steht alles in den Sternen..:-)).
    @Alle,ich habe mich sehr gefreut.
    Gruß Burkhard.
  • Alina Riquelme 26. Juli 2006, 13:47

    Fantastisch.So nah hab ich sie noch nicht gesehen.
    Eine wirklich klasse Aufnahme mit schoenem Licht und beeindruckender Schaerfe.
    LG,Alina
  • Marco Gebert 26. Juli 2006, 11:10

    Ich denke mal, ein würdiger Ersatz für die Feuerwanze. Vor allem deshalb, weil dir ein wirklich ausgezeichnetes Foto dieser Lederwanze gelungen ist. Überzeugt in allen Details.
    Viele Grüße,
    Marco
  • Bernd T. 26. Juli 2006, 10:56

    Wier ein Klasse-Makro mit vorzüglicher Schärfe und einer guten
    Billsgestaltung. Ich bin beeindruckt :-).
  • Berthold Riedel 26. Juli 2006, 8:58

    Sehr schön detailliert und ein Licht, wie ich es mag.
    VG Berthold
  • Tom Martin 25. Juli 2006, 22:58

    hervorragender Schärfenverlauf, wobei das Auge so richtig schön zur Geltung kommt...
    lG Tom
  • Klaus Hossner 25. Juli 2006, 21:31

    Einfach Spitzenklasse. Ein Makro wie es besser nicht sein kann.

    Gruß Klaus
  • Inger D.-G. 25. Juli 2006, 21:00

    Du präsentierst sie hier mächtig groß, toll, ein beeindruckende Aufnahme mit schöner Perspektive
    lg Inger
  • Don Fröhlich 25. Juli 2006, 20:58

    Ein ganz sauberes Makro, alle Achtung. Das mit den Feuerwanzen beobachte ich auch immer zu meiner Belustigung: Die rennen immer kreuz und quer;-)
    Gruß Ingolf