Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Silvia Schwarzpaul


Pro Mitglied, Hilchenbach

Lecker Weihnachtsgebäck.....

Lübecker Leckerli (für ca. 50 Stück)

Für den Teig:

250 g Butter
100 g Puderzucker
1 EL Bourbon-Vanillezucker
250 g Speisestärke
75 g Mehl
30 g Kakao
½ TL Lebkuchen-Gewürz

Für die Füllung:
100 g Marzipanrohmasse
50 g Puderzucker
1 Eigelb

Für den Guß:
200 g Puderzucker
6-7 EL Rum
geviertelte Walnüsse (wir haben Haselnüsse genommen)


1.Teigzutaten verkneten, zu Rollen von ca. 2 cm Durchmesser formen u. 30 Min kaltstellen.

2. Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Marzipan, Puderzucker und Eigelb verkneten zu kleinen Kugeln formen und auf den Teig setzen. Teig darüber zusammenschlagen, zu Kugeln rollen und im heißen Backofen bei 200 Grad ca. 15 Min backen.

3. Puderzucker sieben, mit Rum aufrühren, Leckerli damit bestreichen und mit Nüssen belegen.


Das sind die Kekse mit der Nuss oben drauf u. dem Zuckerguss die auf dem Bild zu sehen sind. Unsere persönlichen Lieblingsplätzchen dieses Jahr.

Kommentare 4