Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Lecker Nordhessische Kartoffelsuppe

Lecker Nordhessische Kartoffelsuppe

1.251 1

Klaus Listmann


Free Mitglied, Kassel

Lecker Nordhessische Kartoffelsuppe

Kartoffeln, Suppengrün und 1-3 Knoblauchzehen in einen großen Topf geben, fest eindrücken und verdichten, dann mit gesalzenem Wasser bis kurz unter die Einlage auffüllen und ca. 1 Stunde kochen. Währenddessen Schinkenspeckwürfel anbraten, eine klein gehackte Zwiebel hinzugeben und mit geschlossenem Deckel weiter dünsten, bis auch die Zwiebeln angebräunt sind. Dies in die fertig gekochte Suppe geben und das Ganze mit einem Püreestab cremig zerkleinern. Sodann einen Becher Schmand unterrühren und mit eigenen Gewürzen weiter abschmecken. Vor dem Servieren, kleine Scheibenstücke von Champignons oder Pfifferlinge (ggf. auch aus der Dose) in der schon benutzten Pfanne scharf anbraten (bräunen) und etwas kleingehacktes Grünzeug (nach Wahl) hinzugeben. Restwärme von abgeschalteter Platte verwenden. Teller mit der Kartoffelcreme auffüllen, einen halben Esslöffel Schmand in die Mitte geben, daneben einen Löffel von dem Pilz/Grüngemisch.
Lasset´s Euch schmacken.

Kommentare 1

  • strubbel-annie 22. Mai 2008, 0:51

    Schaut lecker aus - und schmeckt auch bestimmt mindestens genauso gut - wie ich Dich kenne :)
    Guten Appo - und frier was für mich ein! ;-)
    LG,
    Anja

    P.S: Lass die Löffel grade! ;-)