Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Naturphotographie - Heike Lorbeer


Pro Mitglied, Thüringen

Lecker Möhrchen

Ein kleines Nutria aufgenommen im vorigen Jahr bei -12°C an der Saale in Saalfeld/Thüringen.

Die Biberratte auch (die) Nutria oder seltener Sumpfbiber, Schweifbiber, Schweifratte, Coypu oder Wasserratte genannt, ist eine aus Südamerika stammende und in Mitteleuropa eingebürgerte Nagetierart. Die Biberratte erreicht eine Körperlänge von bis zu 65 cm und wiegt erwachsen zwischen acht und zehn Kilogramm. An den Hinterfüßen haben Biberratten jeweils zwischen den ersten vier Zehen Schwimmhäute. Auffällig sind bei erwachsenen Tieren auch die orangefarbenen Nagezähne. In Deutschland ist die Biberratte an etlichen Gewässern in allen Bundesländern zu finden. Größere und weitgehend beständige Populationen gibt es unter anderem an den Flüssen Niers, Schwalm und Cloer am Niederrhein und an der Spree und Saale im Osten Deutschlands, insbesondere im Spreewald. Eine wirklich starke Verbreitung findet in Deutschland allerdings nicht statt, weil Mitteleuropa den verwilderten Farmtieren kein günstiges Klima bietet. Manche Populationen brechen daher nach wenigen Jahren wieder zusammen.
(Quelle : Wikipedia)

Nikon D5000 - Sigma 120-400 mm - 120 mm - F/9 - 1/50s - ISO800 - freihand - 7.2.2012


Ich geb nix ab!
Ich geb nix ab!
Naturphotographie - Heike Lorbeer

Nutria
Nutria
Naturphotographie - Heike Lorbeer

Kommentare 40

  • franks.art 25. Februar 2013, 9:27

    Super Schnappschuss....Klasse!
    LG Frank
  • JamSen 17. Februar 2013, 19:27

    Super-super-Aufnahme
    Farben & Schärfe sind einmalig
    WOW
    LG Werner
  • Wolfgang P94 16. Februar 2013, 19:09

    Sehr gutes Tierportrait!
    Nicht leicht im Winter durchzukommen,da ist jedes Stückchen Nahrung sehr willkommen!
    LG
    Wolfgang
  • Gertraud Eifert 15. Februar 2013, 15:42

    Hallo Heike,
    du hast den richtigen Moment erwischt. Einfach grandios.
    LG Gertraud
  • Karin S...aus NRW 13. Februar 2013, 19:21

    stark kann ich da nur sagen ein tolle momentaufnahme lg karin
  • Eifelpixel 13. Februar 2013, 12:20

    Habe ich auch schon in der freien Natur angetroffen. Gut abgelichtet.
    Eine gute Restwoche Joachim
  • Wolfgang a.H 13. Februar 2013, 6:40

    Hallo Heike

    Das Motiv hat was, klasse Bildschnitt, wie auch Schärfe.

    Gruß Wolfgang
  • Max13 12. Februar 2013, 22:58

    Das Nutria sieht richtig niedlich aus wie es seine Möhre hält LG max
  • Mike JB 12. Februar 2013, 21:35

    Eis im Bart ... ja da muß ein Möhrchen schon drin sein. Gut aufgenommen
    LG Mike
  • Nikon Ikone 12. Februar 2013, 13:53

    Das sieht super aus.
    LG Inge
  • fotographer 11. Februar 2013, 16:58

    Bist ein Glückskind, solche tollen Fotos machen zu können.
    LG dieter
  • jegas 11. Februar 2013, 15:39

    super

    Grüsse
  • Boxler 10. Februar 2013, 21:49

    ein Klasse Bild,
    bin immer schon auf der Lauer auf so einen Kerl
    den es auch bei uns angeblich gibt,
    aber man sollte
    halt auch früh unterwegs sein
    Liebe Grüße und einen schönen Faschings-Ausklang
    wünscht Dir Hans
  • Jürgen Divina 10. Februar 2013, 21:46

    Die Zähne sehen farblich ja nicht viel anders aus... In schöner Pose erwischt.
    Viele Grüße, Jürgen
  • Frank Lange 10. Februar 2013, 21:46

    Echt süß!
    Ich kenne auch ein Gewässer in der Nähe wo's die gibt.
    Aber ob die bei mir so niedlich eine Möhre fressen?
    Ich glaub's nicht.... :-)

    Gruß Frank

Informationen

Sektion
Ordner Säugetiere wildlife
Klicks 559
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv Sigma APO 120-400mm F4.5-5.6 DG OS HSM
Blende 9
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 120.0 mm
ISO 800