Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sandra Bartocha


Basic Mitglied, Potsdam / Neuendorf bei Neubrandenburg

Leberblümchen I

In der Abendsonne....

Nikon F801s + Micro Nikkor 2.8/60mm + Fuji Sensia

Kommentare 55

  • McRalf 17. Juni 2004, 12:36

    feine Arbeit.
    Gruß Ralf
  • Marko König 10. Juni 2004, 15:58

    Auch dieses finde ich gelungen - das Gegelicht setzt schöne Akzente auf Teile der Blüte und lässt die Haare am Stengel schön hervortreter. Der einbezogene Halm und die Reflexe im Hintergrund machen das Bild noch interessanter.
    Viele Grüße,
    Marko
  • B O 25. Mai 2004, 1:38

    Sehr schön!

  • Sandra Bartocha 16. Mai 2004, 11:34

    hier ist ja was los...:-)
    da ist man eine woche unterwegs und....:-)
    halte es selbst für nicht optimal...habe nur versucht etwas an die traumhaften leberblümchenbilder eines herrn kühnle ranzukommen...;-)))...was mir nicht gelungen ist. :-(
    aber danke an christian für den vorschlag.
    blümchenbilder haben es selten auf über 100 pros geschafft. :-))
    ich selbst finde es auch ein wenig schade, dass es nikcht hundertprozentig scharf wirkt in der blüte...und auch mit den blendenreflexen weiss ich nicht so recht ob sie mir nun gefallen oder nicht. danke in jedem fall für die hinweise...:-)
    grüsse, sandra
  • Ronald Schneider 10. Mai 2004, 23:46

    Nöö, das gefällt mir nicht. Zwar sind die Härchen am Stiel im Gegenlicht recht hübsch, ebenso der Farbsaum am Grashalm. Aber der dicke gelbe Fleck links lenkt das Auge immer wieder ab. Und die Unschärfe in der Blüte ? Naja, das isses nicht ....
    Gruß Ronald
  • Wolfgang Hagemann 10. Mai 2004, 7:46

    hmmm...
    nix mehr los im voting
  • Christian Rohweder 10. Mai 2004, 7:04

    *grmpf* Schade.
  • DPhi 9. Mai 2004, 20:16

    Auf mich wirkt hier der Grashalm als das bilddominierende Objekt. skip
  • Arne We. 9. Mai 2004, 20:16

    Ist mir auch für die Galerie nicht 100%ig.
    Aber schön ist es trotzdem.
    Contra
  • Qingwei Chen 9. Mai 2004, 20:16

    pro
  • André Baldauf 9. Mai 2004, 20:16

    Den Schärfenverlauf find ich komisch aber das Licht ist echt Traumhaft! PRO
  • Charly Charné 9. Mai 2004, 20:16

    Ich sehe es nicht als "scheinbare Unvollkommenheit" wenn ein langweiliger Grashalm scharf ist und nicht ein Teil der ansonsten sicher interessanten Blüte, somit bleibt ein herrliches Bokeh im Hintergrund das mir aber für die Galerie zu wenig ist.

    contra
  • El Ge 9. Mai 2004, 20:16

    gerne Pro.
  • Rudolf Meller 9. Mai 2004, 20:16

    Traumhafte Lichtstimmung!
    Pro
  • Mara T. 9. Mai 2004, 20:16

    Einfach superschön.
    Pro
  • Oliver.D 9. Mai 2004, 20:16

    pro
  • Marijan G. 9. Mai 2004, 20:16

    Gut, Mia, begründe es bitte hier :)
    Ich kann mich selbst nicht mit schärfeverteilung zurecht finden.
    skip
  • Mia F. 9. Mai 2004, 20:16

    *meine Kampagne für's offene (Contra)-Voten*

    warum beschwert sich eigentlich niemand bei mir wenn ich pro vote ohne es hieb- und stichfest zu begründen?
    pro
  • Thomas Kirschner 9. Mai 2004, 20:16

    ...pro...
  • Helmut Schweiger 9. Mai 2004, 20:16

    Pro
  • Helle MH 9. Mai 2004, 20:16

    Sehr schön.
  • Thomas Agit 9. Mai 2004, 20:16

    pro
  • die Fröhliche SCHNEGGE 9. Mai 2004, 20:16

    Supi! :-) PRO
  • Bilderfänger 9. Mai 2004, 20:16

    pro
  • Wolfgang Hagemann 9. Mai 2004, 20:16

    super!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 4109
Veröffentlicht
Lizenz ©

Öffentliche Favoriten 1