Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Gebhardt


Basic Mitglied, München

Kommentare 8

  • Bernd Gebhardt 31. Dezember 2005, 13:12

    bedanke mich für die Anmerkung und werde verkleinerung ausprobieren, allen ein gutes Neues Jahr.
  • Michael O. L. 30. Dezember 2005, 23:12

    jpg heißt zwar komprimieren ist aber je nach vorgehen und je nach dateiinformations nicht unbedingt mit einem qualitätsverlust verbunden...!!

    sinnvolle vorgehensweise ist ein speichern des fertig bearbeiteten bildes im tif format
    dann wird das bild in zwei schritten verkleinert z.b von 300px breite auf 1500 und dann auf 850px(oder andere gewünschte endbreite)
    danach wird der filter unschar maskieren in ps geöffnet und die unschärfe die durchs verkleinern entsteht wieder etwas beseitigt bis das bild die gewohnte schärfe hat...(schärfe techiken gibst wie sand am meer
    einfach mal ein wenig ausprobieren)
    danach in ps unter web speicher auf 130kb oder 260kb einstellen und speichern
    ergebnis ist ein für die fc taugliches sauberes bild
    bedingen dafür sind allerdings ein halbwegs sauberes ausgangsbild...
    unschärfen und rauschen etc im ausgangsbild lassen sich für die fc auch entfernen...
  • suicidekills 30. Dezember 2005, 22:20

    na Jpg bedeutet nun mal Komprimierung und das ist immer mit Qualitätsverlusten verbunden, oder?
  • Bernd Gebhardt 30. Dezember 2005, 22:06

    schaffe es nicht das Foto ohne Qualitätsverlust von RAW auf JPG zu verkleinern. Bitte um Anregungen,
  • suicidekills 30. Dezember 2005, 21:55

    ;-) klar kippt das Gebäude in der Mitte des Bildes nach rechts...wenn auch der Horizont nach rechts kippt!!!!!
    pedda
  • Klaus Kettner 30. Dezember 2005, 21:54

    +
  • Michel Gebhardt 30. Dezember 2005, 21:33

    Hallo Bernd,

    Gefällt mir sehr gut! Das mit dem Horizont stimmt aber, wenn du das noch Korrigierst würde es schon sehr beeindruckend sein.

    Gruß Michel
  • Michael O. L. 30. Dezember 2005, 21:00

    horiznont fällt rechts ziemlich stark ab
    gebäude mitte kippt ebenfalls nach rechts
    farben könnten einen leichte tonwertkorrektur vertragen für etwas mehr druck

    gruss micha