Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

chiles


Basic Mitglied

Lebend nach der "Death Road"

Zunächst vom La Cumbre-Pass in 4650m Höhe bei Schnee und Eiseskälte mit dem Fahrrad 65km die "gefährlichste Strasse der Welt" hinunterfahren bis auf 1200m und dann den herrlichen Ausblick auf die tropischen Yungas geniessen.
Abenteuer pur, Camino de la muerte!

Kommentare 0